Montags-Mantra: Was wir von Kindern lernen können

16

„Um gegen Unruhe und Überdruss anzukämpfen, schau dir die Kinder an. Sie sind die Spontaneität, die Aufrichtigkeit, die Unschuld, die du verloren hast. Steige herab vom Pferd deiner Erwachsenenrolle, lerne, an ihren Spielen mit teilzuhaben, ihre Emotionen zu erleben, und du wirst sehende deine Augen zu leuchten beginnen und die Dinge wieder neu werden.“ – Buddhistische Weisheit