Ayurvedische Manda-Reisbrühe reinigt und stärkt

327

Im Winter baut der Körper Kapha auf, um sich vor Kälte und Auszehrung zu schützen und das Immunsystem zu stärken. Für die innere Wärme und Stabilität ist es deshalb gut, warme Speisen und warme Getränke mit anregenden Gewürzen sich zu nehmen. Weniger bekannt und doch ein gutes Mittelchen, um Erkältungen im Winter vorzubeugen ist die Ayurvedische Manda-Reisbrühe.

ZUTATEN

3 EL Reis
1/4 TL Kreuzkümmel
1 Messerspitze Kurkuma
1 Messerspitze Salz
1,5 l Wasser

ZUBEREITUNG

Reis und Gewürze in einen Topf geben, mischen und 1 Minute lang trocken anrösten. Das Wasser zufügen und den Reis zum Kochen bringen. Wenn der Reis weich ist, die Brühe abgießen, in eine Thermoskanne füllen und über den Tag verteilt trinken.


Foto: Fomichi/Photocase.com