Jelena Lieberberg: “Hör’ auf dein Herz.”

In unserer exklusiven Online-Serie “6 Fragen an…” stellen wir bekannten Yogalehrern- und lehrerinnen, Yoginis und Yogis Fragen zu den Themen Liebe, Sex, Herzschmerz, der Yoga-Welt, Lebenserfüllung und Selbsterkenntnis. In diesem Artikel antwortet Yogalehrerin Jelena Lieberberg auf unsere 6 Fragen.

  1. Jelena, welchen Tipp gibst du Yoga-Anfängern?
    Sei nicht zu streng zu dir und gehe einen Schritt nach dem anderen. Gerade am Anfang denkt man als Neuling, dass man gleich alles „können“ muss und, dass die perfekte „Asana“ das Ziel ist. Deswegen sage ich meinen Anfängern meistens: Macht mit und habt Spaß dabei!
  2. Vervollständige den Satz: Das Leben ist zu kurz, um NICHT mindestens einmal…
    … ein Tier zu retten oder einem verwaisten Tier aus dem Tierheim ein schönes Leben zu schenken.
  3. Was machst du, wenn du vor einer schwierigen Entscheidung stehst und Rat suchst?
    Alle Einflüsse von außen, gut gemeinte Ratschläge oder Listen, die man auf Verstandesebene aufstellt, ersetzen nicht das, was man im Kern wirklich will; das kann einem nur das eigene Herz sagen. Also: Hör’ auf dein Herz.
  4. Was möchtest du unbedingt einmal erleben?
    Zwei Monate lang segeln: einmal in die Karibik und zurück.
  5. Wenn du Hals über Kopf das Land verlassen müsstest, welche drei Dinge würdest du mitnehmen?
    Meine Familie, den Hund und eine Yogamatte.
  6. Wir wissen, du hast mehrere Tattoos. Verrätst du uns, welche Bedeutung sie haben?
    Es gibt Motive mit Bedeutungen, wie die Namen meiner Kids, mein Geburtsdatum, das Om, mein verstorbener Kater, Sonne, Mond und Sterne, aber auch einfach ästhetisch Schönes.

6 Fragen an Jelena LieberbergJelena Lieberberg ist Heilpraktikerin, Sängerin, Sprecherin und Moderatorin. Ihre Yoga Alliance zertifizierte Ausbildung absolvierte sie mit Patricia Thielemann bei Spirit Yoga Berlin. Seitdem ist Spirit Yoga Jelenas Heimat, wo sie Vinyasa Flow, Power Yoga & Cross Yoga unterrichtet. Mehr Informationen zu Jelena finden Sie unter: www.kickassyoga.de 

Das Neueste

Übung: Intentionen für ein besseres Leben

Diese kleine Übung kannst du gut in deine übliche Meditationspraxis einbauen, sei es nun gleich zu Beginn...

Kraft der Visualisierung: So kannst du mit Gedanken deine Realität verändern

Gedanken haben die Kraft, unsere Realität zu verändern. Sally Kempton, Meditationslehrerin und seit vielen Jahren unsere Expertin...

Handlesen: Welcher Handtyp bist du?

Viele Menschen verbinden mit Handlesen die Vorstellung, Linien und Markierungen der Handinnenfläche zu interpretieren. Überraschenderweise lassen sich jedoch die...

Frühlingsgefühl von Flora: Wurzelgemüse und Karottenkuchen

Die Augsburger Yin-Yogalehrerin und Ayurveda-Coach Flora Fink teilt ihre Rezepte mit uns. Heute zollt sie dem Wintergemüse...
- Werbung -

Coronamalismus

Heute Köln, morgen L.A. – das geht im Moment nicht mehr so schnell. Die Welt scheint still...

Zum Anhören: Geführte Herzmeditation von Tanja Seehofer

Gesundheit, innerer Frieden, Kraft und Vertrauen - gerade jetzt brauchen wir diese wertvolle Stabilität in unserem Leben....
- Werbung -

Pflichtlektüre

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps