Ralf Sturm: „Liebe ist es wert, alles zu riskieren.“

230
Wir möchten Ihnen gerne unsere neue Online-Serie vorstellen: In „6 Fragen an…“ stellen wir bekannten Yogalehrern, Yoginis und Yogis Fragen zu den Themen Liebe, Sex, Herzschmerz, der Yoga-Welt, Lebenserfüllung und Selbsterkenntnis. Den Auftakt der Serie bilden die durchaus tiefsinnigen und inspirierenden Antworten von Ralf Sturm, der unter anderem unsere „Lernen-von-den-Göttern“-Artikel verfasst. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und hoffen, dass Sie die Antworten zum Schmunzeln bringen oder aber Ihnen eine Inspiration für die kleinen und großen Herausforderungen des Alltags bieten können.

  1. Wenn du ein einflussreicher Politiker wärst, was würdest du bewirken?
    Dass Menschen mit Herz und Verstand das Kindergarten- und Schulsystem von Grund auf neu überdenken; damit Kinder ohne Gewalt aufwachsen und Selbstvertrauen entwickeln können.
  2. Vervollständige den Satz: Herzschmerz ist…
    … die größte Chance, unser Herz endlich dem Moment zu öffnen.
  3. Welchen Tipp gibst du Yoga-Anfängern?
    Großzügig zu sein:
    Großzügig mit sich selbst, wenn sie sich nicht so verhalten, wie sie es von ihren neuen, hohen Maßstäben erwarten.
    Großzügig mit anderen, wenn die sich nicht so verhalten, wie sie es von ihren neuen, hohen Maßstäben erwarten.
  4. Vervollständige den Satz: Wenn sich Yogis treffen, dann…
    … übertreffen sie sich gegenseitig mit Zitaten aus Patanjalis Yoga-Sutras.
  5. Was machst du, wenn du vor einer schwierigen Entscheidung stehst und Rat suchst?
    Ich spreche mit meiner Liebsten, auch wenn ein Mann seine Entscheidungen eigentlich alleine treffen muss.
  6. Was bedeutet für Dich Liebe?
    Liebe ist es wert, alles zu riskieren. Auch wenn es einem das Herz bricht. (Siehe Antwort Nr.2)

Ralf Sturm 6 Fragen an Foto Jan Rickers
© Jan Rickers

Ralf Sturm lebt in Berlin, ist Yoga- und Meditationslehrer sowie Systemischer Berater.