YogaWorld Adventskalender: Türchen 5

Hinter dem heutigen Adventskalender-Türchen versteckt sich ein Yoga-Outfit von OGNX

 

 

 

 

 

 

In blauem Croco Muster liegt dieser OGNX Allover-Look voll im aktuellen Animal Print Trend. Dank umweltfreundlichem Materialmix aus 92% recyceltem Polyester und 8% Elasthan sind die Leggings atmungsaktiv, schweißabsorbierend und schnelltrocknend – let´s get active!

From Yogis with Love

OGNX setzt auf nachhaltig produzierte, stylishe Activewear für Frauen und Männer und verwendet ausschließlich hochwertige und nachhaltige Materialien wie Bio-Baumwolle oder Lenzing Modal. Das Label kreiert Looks und Schnitte in denen man sich sowohl beim Üben als auch im Alltag wohlfühlt. Neben Yoga-Pants, Shirts, Overalls und Jacken findest du bei OGNX auch hübsche Accessoires aus Naturmaterialen.

Webseite: www.ognx.com
Facebook: www.facebook.com/ognxyoga
Instagram: www.instagram.com/ognxyoga


Sie möchten das Outfit gewinnen? Dann schreiben Sie bis zum 24.12.2018 eine E-Mail mit dem Betreff „OGNX Outfit“, der gewünschten Größe und Ihrer Adresse an gewinnspiel@wellmedia.net – wir drücken die Daumen!

Gewinnspiel-Teilnahme ab 18 Jahren. Die Weiterleitung von Adressen an Dritte dient lediglich dem Versand der Adventskalender-Gewinne. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Welche Musik zu welcher Asana? Die heilende Kraft der Klänge

Wenn man sich dafür entschieden hat, Musik im Yogaunterricht zu spielen, braucht man für die richtige Auswahl vor allem...

Satsang-Kolumne: “Kann ich anderen bei Selbstliebe helfen?”

Satsang kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet: Sich in der Wahrheit treffen. Traditionell wurde der Begriff...

Do It Yourself: Kokos-Kosmetik

Wer hat die Kokosnuss...? Wir haben sie geklaut und zwei sommerlich frische und wunderbar pflegende Kosmetikrezepte zum Selbermachen daraus...

Mondatmung: Kühlende Atemübung für den Sommer

Im Yoga und Ayurveda wird die rechte Körperhälfte der erhitzenden Sonnenenergie „HA“ zugeordnet, während die linke Körperseite die kühlende Mondenergie „THA“ repräsentiert. Um die kühlenden Eigenschaften in den warmen Sommertagen zu nutzen, kann Chandra Bhedana Pranayama, die Mondatmung, praktiziert werden.
- Werbung -

R.A.I.N.- Meditation: Alltagsprobleme erspüren

Mit der R.A.I.N.-Meditationstechnik lassen sich verzwickte Alltagsprobleme untersuchen. Sie erlaubt es dir, etwas Abstand zu den Dingen...

Filme und Dokus, die Yogis lieben

Yoga abseits der Matte: Das lässt sich unterschiedlich gestalten, denn Yoga ist ein Lifestyle und bereichert unser...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Filme und Dokus, die Yogis lieben

Yoga abseits der Matte: Das lässt sich...

Macht Meditation uns zu besseren Menschen?

Seien wir mal ehrlich: Leute, die Yoga...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps