Amiena‘s Werkstatt

Amiena´s Werkstatt, ein Ort der Herzlichkeit und Leichtigkeit. Mitten im Zentrum von München, in der Nähe vom Sendlinger Tor liegen die Räumlickeiten in einem ruhigen Innenhof. Das Studio hat sich auf die Themen Yoga, Pilates, Faszien, und Barre Workout spezialisiert. Wer auf der Suche nach bodenständigem Unterricht ist, ohne großem Schnick Schnack, umgeben von einem individuellen und farbenfrohen Innendesign, ist dort richtig aufgehoben. Das gesamte Team von Amiena’s Werksatt besteht aus qualifizierten und zertifizierten Lehrern, die über eine langjährige Unterrichtserfahrung verfügen.
Die Besitzerin und Faszien-Yoga Erfinderin Amiena Zylla selbst kennt man von ihren zahlreichen Büchern,  Youtube, TV und Zeitschriften.

Tauche mit ihr hier auf der Messe in die Welt des Faszien-Yoga ein und erlebe von der erfolgreichen Faszienautorin hautnah, wie man mit Spaß und Freude dieses einzigartige Bindegewebsnetzwerk stimuliert und zum „lachen“ bringt. Amiena wird dich mit ein wenig Theorie und vor allem viel Praxis auf eine Entdeckungsreise in die Welt des Faszien-Yogas mitnehmen.  Ausserdem freuen sich Amiena und ihr Team auf deinen Besuch an ihrem Stand.

www.amienaswerkstatt.de

www.amienazylla.com

Amiena‘s Werkstatt auf Facebook und Youtube.

Das Neueste

Yoga-Sequenz: Kräftigung der Füße

Fußarbeit ist Kopfarbeit: Wer mit beiden Füßen fest im Leben stehen will, braucht seinen Kopf dazu, denn das Gehirn...

Kristalle und ihre Verwendung

Kristalle sind nur esoterischer Krimskrams? Wir meinen nein. Und selbst wenn es nur um den Glauben daran geht... ein...

Was bedeutet eigentlich Karma?

Gutes Karma, schlechtes Karma. Doch was bedeutet Karma überhaupt? Mit einem gewissen Verständnis können wir einen Grundstein für die...

So bereichert Yoga die Mutter-Tochter-Beziehung

Was macht Yoga mit uns? Wanda Bogacka-Plucinski wollte wissen, ob und wie Yoga die Beziehung zwischen Mutter und Tochter...

Geheimrezept: Veganes Safran-Risotto

Veganes Safran-Risotto leichtgemacht. Wie, verrät "Max Pett"-Chefkoch Peter Ludik.

Entlastung der Halswirbelsäule: 4 stabilisierende Übungen

Jalandhara Bandha, das aktive Verschließen der Kehle, kennst du vermutlich nur aus der Atempraxis. Eigentlich schade, findet unser Therapie-Experte...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Entlastung der Halswirbelsäule: 4 stabilisierende Übungen

Jalandhara Bandha, das aktive Verschließen der Kehle, kennst du...

“Namasté”: Was bedeutet das eigentlich?

Die Geste Namasté steht für die Überzeugung, dass sich in jedem Menschen ein göttlicher Funke befindet - und zwar im Herz-Chakra. Wenn wir sie ausüben, würdigt unsere eigene Seele damit die Seele unseres Gegenübers.
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps