Amrit Sadhana Singh und Karta Purkh Kaur

Im Auge des Sturms

Kundalini Yoga das Yoga des Alltags. Mit Freude das Prana wecken um den inneren Ruhepunkt im Chaos des Maya zu finden.

Musik, Mantra, Pranayama, Dynamik , Ruhe und Meditation wechseln sich in einer Weise ab die dein Inneres berühren, deinen Körper zu deinem besten Freund werden lassen und deinen Mind zu deinem Diener. Kundalini ist letztlich nur über die Erfahrung zu verstehen. Komme, öffne dein Herz und Mind und genieße.

Karta Purkh Kaur und Amrit Sadhana Singh werden dich durch diese Stunde führen.


 

Karta Purkh Kaur

Unterrichtet mit Humor und Feuer und einer tiefen Liebe.

Ihre geerdete und doch sehr spirituelle und entschiedene Art  Kundalini Yoga im Alltag zu leben hat viele Menschen inspiriert sich selbst auf diesen Weg ein zu lassen.

Sie ist international tätige Leadtrainerin von Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan, auch an der ältesten Kundalini Yogaschule in Europa ( 3HO DTL). MitbegründerIn der Kundalini  Yogatherapie in 3 HO Dtl, eigene Yogatherapeutische Praxis. Leiterin des jährlichen KY Sommercamps der von ihr geleiteten Pranajio Yogaschule mit über 100 TeilnehmerInnen. Physiotherapeutin, Kunsttherapeutin, Heilerin und Coach

Ihre Lehrer: Yogi Bhajan und alle SchülerInnen und Wegbegleiter in der Sangat des Kundalini Yoga, Ida Kalerova eine begnadete Sängerin, alle Lehrer auf dem Weg der Lakotatradition, Akaal, und die Patchworkfamilie in der ich mit Kindern, Enkeln, Mann und dem täglichen Ringen um das einbetten meines spirituellen Lebens leben darf.

 

Amrit Sadhana Singh

Er ist  begnadeter Musiker. Mit seiner Musik, die inspiriert ist von der Hingabe an den Weg des Kundalini Yoga berührt er alle die zum Europ. Kundalini Yoga Festival kommen, denn er leitet dort die Musik Missel Gruppe.

Er hat 3 CDs herausgegeben, ( Amana, Aquarian Sadhana, Akahsa ist auch im Radio zu hören). Mit Konzereten ist er international unterwegs.

Er ist Ausbilder für Kundalini Yoga an einer der ganz großen der international agierenden Kundalini Yoga Ausbildungschulen (Karam Kriya). Als  Lebensberater und Familienaufsteller arbeitet er in eigener Praxis.

Wie alle Kundalini Yogis stellt er sich dem Alltag als Haushälter und wächst an der täglichen Einbindung des Spirituellen Weges: er ist verheiratet und Vater von 3 Kindern.

www.pranajio.com

 



Erlebe Amrit Sadhana Singh und Karta Purkh Kaur auf der YOGA WORLD 2018 in München:
Freitag, 19. Januar // 16:15 – 17:00 Uhr // Im Auge des Sturms // Vishnu Yogaspace


 

Das Neueste

Gibt es eine Ordnung der Reinkarnation (Wiedergeburt)?

Du siehst dich einem geliebten Menschen gegenüber in einem Zwiespalt? Heute beantwortet Dr. Moon Hee Fischer die Frage, inwieweit...

Yoga-Sequenz: Kräftigung der Füße

Fußarbeit ist Kopfarbeit: Wer mit beiden Füßen fest im Leben stehen will, braucht seinen Kopf dazu, denn das Gehirn...

Kristalle und ihre Verwendung

Kristalle sind nur esoterischer Krimskrams? Wir meinen nein. Und selbst wenn es nur um den Glauben daran geht... ein...

Was bedeutet eigentlich Karma?

Gutes Karma, schlechtes Karma. Doch was bedeutet Karma überhaupt? Mit einem gewissen Verständnis können wir einen Grundstein für die...

So bereichert Yoga die Mutter-Tochter-Beziehung

Was macht Yoga mit uns? Wanda Bogacka-Plucinski wollte wissen, ob und wie Yoga die Beziehung zwischen Mutter und Tochter...

Geheimrezept: Veganes Safran-Risotto

Veganes Safran-Risotto leichtgemacht. Wie, verrät "Max Pett"-Chefkoch Peter Ludik.
- Werbung -

Pflichtlektüre

“Namasté”: Was bedeutet das eigentlich?

Die Geste Namasté steht für die Überzeugung, dass sich in jedem Menschen ein göttlicher Funke befindet - und zwar im Herz-Chakra. Wenn wir sie ausüben, würdigt unsere eigene Seele damit die Seele unseres Gegenübers.

Yoga-Sequenz: Kräftigung der Füße

Fußarbeit ist Kopfarbeit: Wer mit beiden Füßen fest im...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps