Andrea Ostheimer

Andrea Ostheimer ist seit über 25 Jahren als Yogalehrerin tätig. Sie unterrichtet in München und arbeitet als Yogareferentin für den Yoga- und Ayurveda Reiseveranstalter NEUE WEGE im In- und Ausland. Ihr Unterricht zeichnet sich durch den engen Kontakt zu ihren Schülern und den frischen und lebendigen Unterrichtsstil aus. Wenn sie nicht gerade auf der Matte ihre Energie bündelt, dann behandelt und unterrichtet sie als Beauty Expertin ihre eigene Methode Beautiful Face in München und Starnberg.

FASZIEN YOGA

Erfahren Sie Ihren Körper durch die fließenden Bewegungsabläufe beim Faszien Yoga. Faszien durchziehen unseren ganzen Körper wie ein lebendiges Netz und spielen eine besondere Rolle für Koordination, Aufrichtung und geschmeidige Bewegungen. Sie haben eine hervorragende Bedeutung für unsere Gesundheit und Lebenskraft. Im Faszien Yoga sprechen wir die Faszien in federnden und dehnenden Bewegungen gezielt an, um sie flexibel und geschmeidig zu halten. Bereits nach den ersten Übungen werden Sie spüren, wie diese Praxis Sie zu mehr Beweglichkeit und Kraft führt. Ein weiterer, positiver Effekt ist, wenn Sie nach dem Üben voller neuer Energie sind.

Webseite: www.yoga-muenchen.org


Andrea Ostheimer auf der YogaWorld München 2020: 

Freitag, 17. Januar // 16:15 – 17:00 Uhr // Faszien Yoga // Ganesha Yogaspace

Sonntag, 19. Januar // 14:45 – 15:30 Uhr // Faszien Yoga // Vishnu Yogaspace


Vorheriger ArtikelRajesh Chaudhary
Nächster ArtikelBhakti Tree

Das Neueste

Yin-Yoga Übungen: Bringe dein Qi ins Gleichgewicht

Diese Übungsreihe ist darauf ausgelegt, Qi (Lebensenergie) zu nähren und ins Gleichgewicht zu bringen.

Josh Summers: Yin-Yoga – Wirkung und Übungstipps

Mehr Balance in deiner Yogapraxis und deinem Leben? Yin-Yoga könnte die Antwort sein. Warum das so ist...

Aus yogischer Sicht: Was ist überhaupt Energie?

Dass hinter dem Thema Energie sehr viel mehr steckt als Strom aus der Steckdose und Atomausstieg,...

Satsang Kolumne: Wie du dich von destruktiven Mustern befreist

Satsang kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet: Sich in der Wahrheit treffen. Traditionell wurde der Begriff...
- Werbung -

Relax! Yoga-Übungen am Arbeitsplatz mit Yoga@Work

Du bist am Arbeiten und hast nicht genügend Platz, Zeit oder Motivation für ein paar Yoga-Übungen? Trotzdem...

Mond und Yoga: Welche Verbindung besteht?

Mond und Yoga: Die Meinungen einzelner Yogalehrer gehen in Sachen Mond und Yoga auseinander: Spielt der Mond nun eine...
- Werbung -

Pflichtlektüre

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps