Ayurvedisches Rezept für den Sommer: Kräuter-Couscous mit Zucchini

Dieser Kräuter-Couscous ist im Handumdrehen gekocht. Lecker, gesund und ideal als Gericht für heiße Sommertage. Lassen Sie es sich schmecken!

 

Zutaten (für 2 Personen):

• 200 g Couscous, gegart

• 50 g Pinienkerne, geröstet

• 50 g Rosinen

• frische Kräuter wie Petersilie, Schnittlauch, fein gehackt

• Salz

• Öl (z. B. Sonnenblumenöl)

• je 1/2 TL Kreuzkümmel, Koriander, Pfeffer, zerstoßen

• 2 große Zucchini, in ein Zentimeter dicke Scheiben geschnitten

Zubereitung:

Couscous mit Kräutern, Pinienkernen und Rosinen vermengen. Die Gewürze im Öl leicht anrösten und die Zucchinischeiben von jeder Seite goldbraun anbraten. Abschmecken und auf den Tellern arrangieren.

Das Neueste

Übung: Intentionen für ein besseres Leben

Diese kleine Übung kannst du gut in deine übliche Meditationspraxis einbauen, sei es nun gleich zu Beginn...

Kraft der Visualisierung: So kannst du mit Gedanken deine Realität verändern

Gedanken haben die Kraft, unsere Realität zu verändern. Sally Kempton, Meditationslehrerin und seit vielen Jahren unsere Expertin...

Handlesen: Welcher Handtyp bist du?

Viele Menschen verbinden mit Handlesen die Vorstellung, Linien und Markierungen der Handinnenfläche zu interpretieren. Überraschenderweise lassen sich jedoch die...

Frühlingsgefühl von Flora: Wurzelgemüse und Karottenkuchen

Die Augsburger Yin-Yogalehrerin und Ayurveda-Coach Flora Fink teilt ihre Rezepte mit uns. Heute zollt sie dem Wintergemüse...
- Werbung -

Coronamalismus

Heute Köln, morgen L.A. – das geht im Moment nicht mehr so schnell. Die Welt scheint still...

Zum Anhören: Geführte Herzmeditation von Tanja Seehofer

Gesundheit, innerer Frieden, Kraft und Vertrauen - gerade jetzt brauchen wir diese wertvolle Stabilität in unserem Leben....
- Werbung -

Pflichtlektüre

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps