Bhakti Marga

OM Chanting ist eine uralte Gruppen-Heiltechnik und Teil des Atma Kriya Yoga. Lange in Vergessenheit geraten, wurde diese Technik von den spirituellen Meistern Mahavatar Babaji und Paramahamsa Vishwananda wieder eingeführt, um dem Einzelnen, der Erde sowie der Menschheit in dieser kritischen Zeit zu helfen. OM Chanting bringt uns und die Umwelt wieder mehr ins Gleichgewicht, reinig von Negativität und erhöht die Schwingung der gesamten Umgebung. Alle Zellen fangen an im Einklang mit dem OM zu schwingen und dadurch werden Heilungsprozesse auf allen Ebenen unterstützt.

OM ist der Urklang, die Quelle aller anderen Klänge und die Quelle aller Schöpfung. Das Einstimmen auf OM bringt inneren Frieden mit sich, geistige Klarheit, emotionale Freiheit und physische Gesundheit. Diese Welle des Friedens schafft eine harmonische, friedliche Umgebung und eine Einheit zwischen den Menschen und der Natur.

Erfahrt die Kraft und die Wirkung des OM Chanting selbst und lasst euch von dieser Schwingung reinigen und erneuern. Überall auf der Welt treffen sich Menschen um diese transformierende Energie überall zu verbreiten. Seid auch ihr Teil dieser wundervollen Schwingung. Auf www.omchanting.org findet ihr noch mehr Informationen auch über Gruppen in eurer Nähe.
“OM Chanting reinigt die Umgebung. Und mit Reinigung der Umgebung meine ich auch die Reinigung des Geistes der Menschen in der Umgebung. Deswegen hat Mahavatar Babaji vor einigen Jahren gesagt: ‚Praktiziert OM Chanting, verbreitet es überall! Lasst die Schwingung von OM alle anderen Schwingungen neutralisieren.‘ Wenn ihr chantet – genau wie wenn ihr Bhajans oder Kirtans singt – dann passiert genau das. Es vertreibt die Negativität.“
– Paramahamsa Vishwananda


Bhakti Marga auf der YogaWorld 2017 in Stuttgart:
Freitag, 21. April 2017 // 18:00-20:00 Uhr // Bhakti Sounds, Kirtan Konzert – Die Reise ins Herz // Vishnu Yogaraum

Samstag, 22. April 2017 //15:45-16:30 Uhr // Sadhana (spirituelle Praxis): 5 Wege dem Leben zu begegnen // Vortragsraum

Sonntag, 23. April 2017 // 13:30-14:15 Uhr // OM Chanting – erlebe die Heilkraft von OM // Ganesha Yogaraum


 

Vorheriger ArtikelAnschlag auf das Ego
Nächster ArtikelRanan Shahar

Das Neueste

Knie im Yoga: Tipps von Timo Wahl zum empfindlichsten Körperteil

Das Knie wird im Yoga oft stark beansprucht. Hier räumt Yoga-Lehrer Timo Wahl  mit Missverständnissen aus der Praxis auf....

Praxis mit Nela König: Stress im Psoas abbauen

Der Psoas wird auch der Muskel der Seele genannt - durch anhaltenden Stress , Anspannung oder Trauer...

Oberschenkelmuskulatur an der Rückseite – die Anatomie dahinter

Irgendwie spielen die "Hamstrings" im Yoga immer eine Rolle. Entweder sind sie zu wenig gedehnt oder chronisch überdehnt. Um...

Yoga-Praxis für fließende Energie

Das volle Potenzial von Yoga (und dein persönliches) wird immer dann erfahrbar, wenn es gelingt, sich beim Üben mit...
- Werbung -

Spinat-Buchweizen-Puffer

Lecker, gesund und ein echtes Yoga-Food – diese sommerlichen Spinat-Buchweizen-Puffer sind schnell zubereitet und eignen sich super für eine...

Männer und Yoga: So bereichert die Praxis die Vater-Sohn-Beziehung

Was macht Yoga mit uns? Diese Frage stellte sich Wanda Bogacka-Plucinski nicht nur anhand der Beziehung zwischen...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Oberschenkelmuskulatur an der Rückseite – die Anatomie dahinter

Irgendwie spielen die "Hamstrings" im Yoga immer eine Rolle....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps