BRANDNEU: Die Yoga Journal Online Ausgabe

Ab jetzt bekommst du das aktuelle Heft des Yoga Journal auch als Online Ausgabe. Ganz einfach, ohne langes Warten und ohne Versandkosten, direkt in unserem Online Shop.

Gehörst du zu den Menschen, die ihre Lektüre immer und überall dabei haben wollen? Liebst du es deine Zeitschriften digital zu lesen? Willst du gleich jetzt deine neue Yoga Journal Ausgabe durchstöbern und nicht erst ein paar Tage auf die Post warten? Dann haben wir für dich die neue digitale Ausgabe des Yoga Journals. Stell dir mit jeder neuen Ausgabe deine eigene Yoga Online-Bibliothek zusammen, auf die du jederzeit zugreifen kannst.

Online Ausgabe Yoga Journal
Du hast Lust die aktuelle Ausgabe digital zu lesen? Dann klick dich in unseren Online Shop!

Keine Bange: Natürlich wird es auch die Print-Ausgabe weiterhin für dich am Kiosk und in unserem Online-Shop geben. Du hast nun einfach die Wahl. UND: Wir arbeiten auf Hochtouren, um dir auch die alten Yoga Journal Ausgaben online zur Verfügung zu stellen. Schau doch immer mal wieder vorbei. Demnächst findest du im Shop alle Hefte in digitaler Form und im Print. Viel Spaß beim Lesen.


Hast du noch Ideen, Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder Kritik für uns? Wir freuen uns über DEIN Feedback in den Kommentaren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Kristalle und ihre Verwendung

Kristalle sind nur esoterischer Krimskrams? Wir meinen nein. Und selbst wenn es nur um den Glauben daran geht... ein...

Was bedeutet eigentlich Karma?

Gutes Karma, schlechtes Karma. Doch was bedeutet Karma überhaupt? Mit einem gewissen Verständnis können wir einen Grundstein für die...

So bereichert Yoga die Mutter-Tochter-Beziehung

Was macht Yoga mit uns? Wanda Bogacka-Plucinski wollte wissen, ob und wie Yoga die Beziehung zwischen Mutter und Tochter...

Geheimrezept: Veganes Safran-Risotto

Veganes Safran-Risotto leichtgemacht. Wie, verrät "Max Pett"-Chefkoch Peter Ludik.

Entlastung der Halswirbelsäule: 4 stabilisierende Übungen

Jalandhara Bandha, das aktive Verschließen der Kehle, kennst du vermutlich nur aus der Atempraxis. Eigentlich schade, findet unser Therapie-Experte...

Wie sinnvoll sind Nahrungsergänzungsmittel?

Brauche ich sie und wenn ja, welche? Worauf sollte man bei Kauf und Dosierung achten? Die wichtigsten Fragen und...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Entlastung der Halswirbelsäule: 4 stabilisierende Übungen

Jalandhara Bandha, das aktive Verschließen der Kehle, kennst du...

“Namasté”: Was bedeutet das eigentlich?

Die Geste Namasté steht für die Überzeugung, dass sich in jedem Menschen ein göttlicher Funke befindet - und zwar im Herz-Chakra. Wenn wir sie ausüben, würdigt unsere eigene Seele damit die Seele unseres Gegenübers.
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps