DJAYA – Tanja Seehofer & Yann Kuhlmann

DJAYA

DJAYA IST EIN ZUSTAND DES FRIEDENS UND DER FREIEN BEGEGNUNG MIT DIR SELBST.

Tanja Seehofers Yin Yoga Masterclass mit Yann Kuhlmanns live Musik in 432Hz, lässt die Meditation in den Asanas tief erleben und ermöglicht ein Vordringen in weitreichende Sphären des Seins. Das Ziel von DJAYA ist es, Menschen zu unterstützen, sich selbst liebevoll zu begegnen und ihre innere Kraft wieder zu entdecken. Dies führt zu einem Erleben tiefer innerer Zufriedenheit. Diese Erfahrung hilft im Alltag die Eigenverantwortung und den Selbstwert zu stärken.

Die Schwingungen der Töne durchdringen den Körper im tiefsten Inneren, berühren jede Zelle und ermöglichen so Transformation. Dies kann Nährboden sein für einen regenerativen Prozess. Die sanften, meditativen Yin Yoga Übungen verbinden die grobstofflichen Schichten des Körpers mit den tieferen Ebenen des Geistes, bis hin zu dem Gefühl eines frei schwingenden Körpers. Dieses Körpergefühl verankert sich im Unterbewusstsein, so dass Blockaden gelöst und Selbstheilungsprozesse in Gang gesetzt werden können.

Folgende Instrumente werden in Kombination mit Yin Yoga gespielt: Sitar, Santur, Hang, Gitarre, Ufodrum, Harmonium, Klangschalen, Gong, Synthesizer

SWALLOW THE SUN, BREATH THE EARTH, DRINK FROM THE FIRES OF THE UNIVERSE WITHIN YOU 

www.djayayoga.de

Tanja Seehofer ist Bewusstseinsforscherin, Dipl. Mentalcoach, Humanenergetikerin, und zertifizierte Fascial Fitness Trainerin. Ihre Reise auf dem Yoga-Pfad begann 1995. Sie machte Yoga zu ihrer Lebensphilosophie und absolvierte u.a. bei AIRYOGA München die Ausbildung zur 500 Stunden Yogalehrerin.

Inzwischen ist Tanja eine der renommiertesten Yin-Yoga- und Yoga-Nidra-Lehrerinnen und unterrichtet jedes Jahr zahlreiche Yin-Yoga-Teacher-Trainings im gesamten deutschsprachigen Raum. In unserer schnellen und lauten Welt möchte sie ihre Schüler in die Ruhe und zu sich selbst führen, um wieder die eigene Stimme und Bedürfnisse hören und spüren zu können.

Als Yoga- und Mentalcoach, als Achtsamkeits-Trainerin mit dem Schwerpunkt Burnout Prävention leitet sie Workshops, Retreats und Ausbildungen (Live und auch Online) weltweit. Zudem ist sie Autorin von vier erfolgreichen Yogabüchern und schreibt Ihre Kolumne für das Online-Magazin „Lebe-Liebe-Lache“. Ebenso moderiert Tanja für “Mystica.TV” die Sendung “Dein-Sechster-Sinn”. Am Filmset berät sie bei Dreharbeiten als Yogacoach.

Auch mit dem “Yoga und 432 Hz Soundhealing” Projekt DJAYA ist sie gemeinsam mit Yann Kuhlmann ziemlich erfolgreich. Es gibt zahlreiche CD´s, Onlinevideos und auch Festivaltermine, wo DJAYA zu erleben ist.

https://www.tanjaseehofer.de

Yann Kuhlmann ist Komponist, Produzent, Texter und Multiinstrumentalist. Er erzeugte unzählige internationale Werke für TV- & Radiowerbung, Produkt- und Firmenpräsentationen, TV- und Kinofilme, sowie für verschiedene Compilations (ua Café Del Mar). Er praktiziert Yoga seit 30 Jahren und erlernte verschiedene Meditations-techniken (TM, Zen,Yoga). Seine Interesse für die heilende Wirkung von Klängen findet v.a. bei DJAYA viel Anklang.

www.transistormusic.de


DJAYA – Tanja Seehofer & Yann Kuhlmann auf der YogaWorld 2020 in Stuttgart:

Samstag, 21. November // 16:45 – 17:30 Uhr // Yin Yoga & 432Hz live Soundhealing / // Ganesha Yogaspace

Sonntag, 22. November // 16:45 – 17:30 Uhr // Yin Yoga & 432Hz live Soundhealing // Ganesha Yogaspace


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Online-Yoga-Events 2021: Frühling und Sommer

Wenn man Yogi*nis fragt, was ihnen am besten am Yoga gefällt, erzählen bestimmt viele von der einzigartigen Gemeinschaft. Egal...

Spinat-Buchweizen-Puffer

Lecker, gesund und ein echtes Yoga-Food – diese sommerlichen Spinat-Buchweizen-Puffer sind schnell zubereitet und eignen sich super für eine...

432 Hz Soundhealing: 60 Minuten Klang & Yin Yoga

Begib dich mit Tanja Seehofer und Yann Kuhlmann auf eine spannende Reise: Während der einstündigen Yin Yoga-Praxis mit Live-Musik...

In 5 Schritten zu mehr Lebenskraft

Spüre die Energie in deinem Körper: Verbinde dich in dieser Meditation mit der universellen Lebenskraft! Formuliere zu Anfang die...

Sind Enttäuschungen im Unterbewusstsein verankert?

Du wurdest von einer Person sehr oft enttäuscht und beginnst dich ihr gegenüber zu verschließen? Heute dreht sich unsere...

Warum ist die Welt so, wie sie ist? Weil wir sie so machen!

Wir alle tragen unseren Beitrag zu den bestehenden Weltproblemen bei – ob passiv oder aktiv; der eine mehr, der...
- Werbung -

Pflichtlektüre

“Namasté”: Was bedeutet das eigentlich?

Die Geste Namasté steht für die Überzeugung, dass sich in jedem Menschen ein göttlicher Funke befindet - und zwar im Herz-Chakra. Wenn wir sie ausüben, würdigt unsere eigene Seele damit die Seele unseres Gegenübers.

Online-Yoga-Events 2021: Frühling und Sommer

Wenn man Yogi*nis fragt, was ihnen am besten am...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps