Eindrücke der Munich Sessions

Es war ein Wochenende, das so schnell keiner vergessen wird: Von Freitag, dem 31. Oktober bis Montag, den 3. November 2014 fanden im Münchner Künstlerhaus und im Jivamukti Yoga Loft die Munich Sessions statt. Zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der ganzen Welt reisten nach München, um mit uns gemeinsam Yoga zu üben, zu chanten, zu lachen und sich auszutauschen.
Ein paar Impressionen der allerersten YOGA JOURNAL-Konferenz Europas haben wir bereits auf Facebook veröffentlicht. Sie dürfen sich allerdings über noch mehr bildhafte Eindrücke der Munich Sessions freuen. Klicken Sie sich einfach durch den Slider und lassen Sie die schönen Momente auf sich wirken: Egal, ob Sie an den Sessions teilgenommen haben oder nicht, Sie werden den #munichsessions Vibe spüren!

Impressionen der Munich Sessions Pre-Conference am Freitag, den 31. Oktober 2014:
[metaslider id=12195]

 

Impressionen der Munich Sessions Main-Conference am Samstag, den 1. November 2014:
[metaslider id=12279]

 

Impressionen der Munich Sessions Main-Conference am Sonntag, den 2. November 2014:
[metaslider id=12280]

 

Impressionen der Munich Sessions Post-Conference am Montag, den 3. November 2014:
[metaslider id=12281]

Von einigen Gästen haben wir bereits tolles Feedback bekommen:

Kai Treude via Facebook: “Wonderful people organizing wonderful events for other wonderful people, inviting wonderful people sharing wonderful music and yoga for wonderful moments…. how wonderful!”

Sandra Satyarùpà Zellner via Facebook: Der Workshop mit Ron war super!! Jederzeit wieder. DANKE.”

Portraits-of-a-Soul Fotograf Richard Pilnick via Instagram: “Blessed to be around such beautiful souls… and reconnect with old souls.”

Yogatonic via Instagram: “Thank you so much for that amazing weekend in Munich at the first yoga journal conference in Europe.”

Danke an alle, die dafür gesorgt haben, dass dieses Wochenende unvergesslich bleibt! Om Shanti.


Fotografie und Bildbearbeitung: Stefanie Kissner. Weitere Impressionen der Munich Sessions finden Sie ebenfalls auf dem Instagram-Profil von Yoga Journal Germany oder direkt auf dem Munich Sessions– Account.

2 KOMMENTARE

Comments are closed.

Das Neueste

6 Schritte in Savasana

Hast du seine großartige Dokumentation "Der atmende Gott" gesehen? Dann weißt du, dass Jan Schmidt-Garre damit nicht nur cineastisches...

Yoga für Grundschüler

Die Schulen sind im Corona-Modus: Sportunterricht, die Pausengestaltung und viele andere aktive Teile des Schultages sind nicht oder nur...

Ein Tag Selbstliebe für deine innere und äußere Schönheit

Ein Nachmittag im Spa gehört zu den Dingen, die man sich viel zu selten gönnt. Handy aus, Entschleunigung an...

Gesellschaftlichen Druck loslassen? – Satsang Kolumne

In der Satsang-Kolumne antwortet Dr. MoonHee Fischer, promovierte Religionsphilosophin, im Bereich der alternativen Heilung tätig, auf eure dringenden (Sinn-)Fragen. Schreibe...

Mit Ayurveda durch den Winter

Draußen ist es bitterkalt, drinnen ist es warm und die Luft trocken: Jetzt sind wir anfällig für Erkältungen, Infekte...

Black Friday? Nein, heute ist Circular Monday!

Zum vierten Mal in Folge findet der nachhaltigste Montag des Jahres statt, der Montag vor dem Black Friday: Circular Monday,...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Yoga für Grundschüler

Die Schulen sind im Corona-Modus: Sportunterricht, die Pausengestaltung und...

“Namasté”: Was bedeutet das eigentlich?

Die Geste Namasté steht für die Überzeugung, dass sich in jedem Menschen ein göttlicher Funke befindet - und zwar im Herz-Chakra. Wenn wir sie ausüben, würdigt unsere eigene Seele damit die Seele unseres Gegenübers.
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps