Montagsmantra: Who fans your flames?

427

Zeit ist eines der wertvollsten Güter. Für uns alle gilt: Sie ist begrenzt und niemand weiß, über wieviel Sand das eigene Stundenglas des Lebens verfügt. Umso wichtiger ist es, Zeit nicht sinnlos zu verschwenden und sie mit Menschen zu verbringen, die es Wert sind. Wer dazu zählt und wer nicht, ist nicht immer leicht herauszufinden. Doch vielleicht vereinfacht es uns dieses Rumi Zitat.

Set your life on fire. Seek those who fan your flames. -Rumi

Es sind die Menschen, die unsere Flammen fächeln und nähren. Es sind die Menschen, die uns unterstützen, unsere Funken sehen und uns dabei helfen daraus ein Feuer zu entfachen. Es sind die Menschen, die an unserer Seite bleiben und konstant den richtigen Brennstoff parat haben. Es sind die Menschen, die uns inspirieren und unser Feuer des Lebens zum Lodern bringen.

Schauen Sie die letzten 5 Nachrichten auf dem Handy durch. Kommen sie von Menschen, die unsere Flammen fächeln oder von Menschen die sie mit Steinen eingrenzen, sie am Ausbreiten hindern und Sand darauf streuen? Nicht jeder verdient es um uns herum zu sein. Das Umfeld bestimmt, ob ein Traum in Scheitern oder Erfolg endet. Beschützen wir unsere Flammen also mit unserem Leben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here