Gewinnspiel: Padma-Kapseln aus der Tibetischen Konstitutionslehre

Die Vorweihnachtszeit läuft leider nicht immer stressfrei ab. Die ständige Überbelastung bringt Geist und Körperenergien aus dem Gleichgewicht. Genau hier setzt Padma mit seinen tibetischen Kräutermischungskapseln anrein pflanzlich und nach jahrhundertealtem tibetischen Wissen …

Das schweizer Unternehmen Padma stellt seit 1969 pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel her – basierend auf jahrhundertealten Rezepturen aus der Tibetischen Konstitutionslehre. Diese sogenannten Vielstoffgemische bestehen aus naturbelassenen Pflanzen und Mineralien und sind so aufeinander abgestimmt, dass sie sich in ihren ernährungsphysiologischen Eigenschaften unterstützen. In ihrer Gesamtheit sollen die Kapseln Ungleichgewichte im Körper harmonisieren. Der ganzheitliche Ansatz der Firma: Tibetisches Wissen wird mit moderner Forschung kombiniert und die positiven Eigenschaften für den menschlichen Körper klar in den Vordergrund gestellt. Als einzige Herstellerin Tibetischer Rezepturen im Westen arbeitet Padma am Dialog zwischen Ost und West, insbesondere auf dem medizinischem Gebiet.

NervoTip, HepaTip oder GaLeTip

Die Kapseln, die vegan, frei von Konservierungs- und Farbstoffen, laktose- und glutenfrei sind, gibt es in unterschiedlichsten Zusammensetzungen. Nervo Tib hilft unter anderem mit Kümmel, Myrobalane, Süßholzwurzel und Muskat den Geist zu klären und wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Die “Drei-Früchte-Formel” von HepaTip aus Myrobalanen, Terminalia-bellirica und Amla harmonisiert die Leberhitze und unterstützt die normale Leberfunktion. Aktivkohle und Gewürzkräuter wie Löwenzahnwurzel, Kardamom, Cassia-Zimt oder Tausendgüldenkraut aktivieren in GaLeTip nutri cheyley (Gallen-Energie). Dadurch werden die zwei Kernenergien in der Tibetischen Konstitutionslehre in Balance gehalten: die Verdauungs- und die Leberenergie. Noch mehr Nahrungsergänzungsmittel von Padma findest du auf padma.de.

Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung, die zusammen mit einer gesunden Lebensweise von Bedeutung ist.

Adventskalender Gewinnspiel

Wir verlosen 5x zwei Padma-Produkte: HepaTip und GaLeTip. Fülle einfach unser Kontaktformular mit dem Betreff “Padma” und schon bist du im Lostopf. Wir drücken die Daumen. Das Gewinnspiel läuft bis zum 24.12. Die Gewinner werden im Januar 2020 via E-mail informiert. Hier geht’s zu den Teilnahmebedingungen.

Noch mehr tolle Gewinnspiele findest du in unserem YogaWorld-Adventskalender.

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Essen gegen die Angst – wie die Psyche mit der Ernährung verbunden ist

Oft essen wir, um Ängste, Frust und Einsamkeit wegzudrücken – aber es geht auch anders: Hier liest du, wie...

Männer und Yoga: So bereichert die Praxis die Vater-Sohn-Beziehung

Was macht Yoga mit uns? Diese Frage stellte sich Wanda Bogacka-Plucinski nicht nur anhand der Beziehung zwischen Mutter und...

DIY-Tipp: Rutschfeste Füße beim Yoga

Perfekt gespreizt ist noch nicht perfekt gepflegt. Im Yoga richten wir den Fokus auf die Füße. Besonders bei Vorwärtsbeugen...

Be happy! 60 Minuten Vinyasa Flow mit Sinah Diepold

Lust auf Glücksgefühle? Dann ist dieser 60-minütige Vinyasa Flow mit überraschenden Kombinationen und einer großen Portion gute Laune genau...

Yogasutra I.1. Atha yoga anushasanam – Yoga ist Jetzt

Zu Beginn von Pantajalis Yogasutras steht im ersten Kapitel das erste Sutra wie eine Floskel: "Jetzt folgt eine Erklärung...

Seelennahrung: Geniale Schokobällchen

Liana Werner-Gray schreibt auf ihrem Blog The Earth Diet und ist zertifizierte und international anerkannte Ernährungsexpertin. Ihre Bücher wurden...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Essen gegen die Angst – wie die Psyche mit der Ernährung verbunden ist

Oft essen wir, um Ängste, Frust und Einsamkeit wegzudrücken...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps