Graz ganz yogisch

79

LotusDer erste „Yoga Congress“ in Graz findet von 7. bis 9. Oktober 2010 statt. Für dieses Event hat der Veranstalter Spirit Yoga hochkarätige Lehrer eingeladen: Den Anfang macht Anna Trökes am 7. Oktober mit einem dreistündigen Hatha-Yoga-Workshop. Dabei steht die Wirbelsäule im Mittelpunkt: Trökes macht auf die Zusammenhänge von Muskulatur und Energiefluss aufmerksam. Beim anschließenden Üben kann die Theorie in die Praxis umgesetzt werden.

Am Freitag widmet sich Ananda Leone dem Anusara-Yoga. Wem das zu anstrengend oder zu anspruchsvoll ist, der kann sich von Urvasi Leone in die fließende Technik des TriYoga Flows einführen lassen. Nach einer Einführung in Jivamukti-Yoga folgt zum krönenden Abschluss ein Kirtan mit Dave Stringer.

Der Samstag ist ganz den Themen Atmung und Anatomie gewidmet: Nach einer Sivananda-Yogastunde referiert Patrick Broome zum Thema „Yoga und Psychologie“. Der Kongress verabschiedet die Teilnehmer abends mit einem Mantrakonzert. Ein spannendes Programm, dass viel yogische Inspiration verspricht!

Weitere Infos unter: www.yoga-congress-graz.at/ycg/