Jnana-Yoga

Jnana bedeutet wortwörtlich „Erkenntnis“. Damit ist Jnana-Yoga der Yogaweg des Wissens, einer der vier Margas. Es handelt sich also um das Gegenteil von Avidya. Dabei geht es jedoch nicht nur darum, die yogischen Schriften zu kennen und damit theoretisches Wissen zu erlangen. Das Wissen soll praktisch angewandt und so zu gelebter Weisheit werden.

Vorheriger ArtikelJivamukti-Yoga
Nächster ArtikelInside-Flow-Yoga