Start Philosophie Montags-Mantras

Montags-Mantras

Montags-Mantra: Der Weg mittendurch…

Kummer, Schmerz, Sehnsucht, Einsamkeit, Scham oder Wut – bei manchen Emotionen würden wir jeden Umweg in Kauf nehmen – drüber, drunter, fünfmal drumherum –...

Ostermontags-Mantra: Aufstehen und neu anfangen!

Ostern ist nicht nur das höchste christliche Fest, es ist auch eine Zeit der Spiritualität und des Neuanfangs. Denn: Zu Ostern ist nach christlichem...

Montags-Mantra: Schöner scheitern

Scheitern ist ein Wort, das meist schlechter behaftet ist, als es sein sollte. Viele verbinden damit etwas Negatives, sehen es als Versagen und verpassen...

Montags-Mantra: Gehe langsam

wenn Du es eilig hast, gehe langsam Die To-Do-Liste ist endlos lang, wir beginnen fünf Dinge gleichzeitig und wissen nach einer kurzen Zeit nicht mehr,...

Montags-Mantra: Wer ist eigentlich „man“?

Oft antworten Menschen, auf die Frage, warum sie etwas so oder so machen, mit: "Das macht man halt so!" Aber: Wer ist eigentlich "man"?...

Montags-Mantra: Verantwortungsvoll frei sein

Du kannst frei sein. Doch der Preis dafür ist, vollkommene Verantwortung zu übernehmen. (Osho) Der Preis für die Freiheit ist Verantwortung. Manchmal entscheiden wir uns...

Montags-Mantra: Wenn du glaubst, das Abenteuer sei gefährlich…

... versuch's mal mit Routine. Eine gewisse Konstante im Leben ist schön: Wir arbeiten hart, um uns eine Basis aufzubauen, gewöhnen uns daran und wissen stets, was uns erwartet....

Montags-Mantra: Begegnungen

Manchmal treten Menschen auf ungewöhnliche Art und Weise in unser Leben. Obwohl wir sie kaum kennen, schenken wir ihnen unser Vertrauen und geben mehr von uns preis...

Beliebt