Kino-Tipp: AWAKE – DAS LEBEN DES YOGANANDA

Kinostart in Deutschland: 8. Oktober 2015

Für Deepak Chopra war Paramahansa Yogananda (1893–1952) ein „spirituelles Wunderkind“, George Harrison bekennt, er wäre heute ein „schrecklicher Mensch mit einem sinnlosen Leben“, hätte er Yoganandas Buch nicht gelesen: Die „Autobiografie eines Yogi“ gilt weltweit als eines der meistgelesenen Bücher zu moderner Spiritualität und ihr Autor als einer der wichtigsten Wegbereiter des Yoga im Westen. Mit fast einem Jahr Verspätung kommt die in den USA hoch gelobte Yogananda-Doku von Paola di Florio und Lisa Leeman jetzt auch bei uns ins Kino. Sie zeichnet das Leben des indischen Meisters in suggestiven Traumbildern und historischem Filmmaterial nach und würdigt seine Lehre in Interviews mit über 30 Persönlichkeiten. Dabei wird einmal mehr deutlich: Wer unter Yoga vor allem eine körperliche Praxis versteht, der hat das Wichtigste verpasst. Es geht um nichts weniger als um die „Wissenschaft von Seele und Geist“, um Selbsterkenntnis – und um eine bessere Welt.

Jetzt den Trailer anschauen:

Das Neueste

Geschenkideen für Yogis – Ruth tut gut!

-Advertorial- Yogadecken und Tücher, Yogawear und Bolster, Taschen und Augenkissen - 100% bio, vegan und handmade. Wir stellen euch Ruth...

Dinkelotto mit Kürbis-Apfel-Kartoffel-Gemüse

Münchens Kultgastronomin Sandra Forster stellt uns regelmäßig ihre kulinarischen Tipps und Trends vor. Dieses Mal verrät sie uns ihr Lieblingsrezept mit Dinkelreis:

Yogaübungen für den Herbst

Am 22. September beginnt der kalendarische Herbst. Die Tage werden kürzer, Blätter fallen und die Natur zieht sich langsame...

Der schimmernde Lotus

Lotosblüten sind was Wunderschönes – und wer würde als Yogi*ni nicht gerne entspannt im Lotos sitzen? Leider ist das...

Herbstmond: 6 schöne Vollmond Rituale

Heute Nacht ist Vollmond – genauer gesagt sogar Herbstmond. Der letzte Mond des Sommers läutet damit ab dem 22....

Dr. Ronald Steiner: Alignment Cues für Utthita Trikonasana

In der „gestreckten Dreieckshaltung“ formt der Körper mehrere ineinander stehende annähernd gleichseitige Dreiecke. Energetisch gesehen transformieren wir dabei Energie...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Yogaübungen für den Herbst

Am 22. September beginnt der kalendarische Herbst. Die Tage...

Herbstmond: 6 schöne Vollmond Rituale

Heute Nacht ist Vollmond – genauer gesagt sogar Herbstmond....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps