Krisen meistern mit Meditation

218

In schweren Zeiten wird man auf sich selbst zurückgeworfen. Man zweifelt plötzlich an allem: am Leben, am Beruf, am Partner – und vor allem an sich selbst. Wie schafft man es, wieder Vertrauen zu fassen, sich aufzurichten und gestärkt aus der persönlichen Krise zu gehen? Jack Kornfield, ein renommierter Meditationslehrer und Vermittler buddhistischer Lehren in der westlichen Welt, gibt den Lesern in seinem neuen Buch Meditationsanleitungen an die Hand, mit deren Hilfe man lernen kann, die „wissende Instanz“ in sich wieder zu erwecken. Die den Übungen vorangestellten Geschichten verdeutlichen in klarer, bildlicher Sprache, dass man zunächst daran arbeiten sollte, die Krise als solche anzunehmen und Geduld für den akuten Schmerz aufzubringen, bevor man im nächsten Schritt erfährt, was Vergebung wirklich bedeutet. Erst dadurch wird der Zugang zur Selbstheilung geöffnet.

FAZIT// Dieses Buch ist nicht nur in dunklen Lebens­phasen ein wertvoller Wegweiser, der den Blick für das Schöne in uns öffnet, ganz nach dem Motto: „Lass die Vergangenheit los. Vergib dir. Vergib anderen. Lass dein Herz nicht hart werden.“ Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Meistern Ihrer Krisen mit Meditation.

Das innere Licht entdecken – Heilende Meditationen für schwierige Lebensphasen“ von Jack Kornfield (Kösel Verlag, ca. 16 Euro)