Lukas Jablonka

515

Faszientraining mit Rollholz

Yoga- und Faszientraining auf einer gemeinsamen Messe? Für Lukas Jablonka ist diese Konstellation eine perfekte Symbiose.

Aus seinem Sportwissenschaftsstudium heraus hat Lukas mit seinen zwei Freunden, Kommilitonen und schließlich auch Geschäftspartnern die rollholz OHG gegründet. Alle Drei haben sich schon im Studium für das Faszientraining begeistern können und erarbeiteten sich, anhand vieler Stunden praktischer Erfahrung und aktueller wissenschaftlicher Arbeiten, ihr Wissen im Bereich Faszientraining.

Die vielen Entwicklungsstunden die sich an einem ökologischen und regionalen Grundsatz orientierten, mündeten in einem Sortiment von Natur-Faszienprodukten, die sich besonders durch Ästhetik und Haptik auszeichnen. Diese funktionellen und nachhaltigen Schmuckstücke werden auch im Workshop verwendet.

Dabei geht Lukas in seinem rollholz-Workshop auf „einschmelzende“ und „walkende“ Techniken ein und behandelt effektiv verschiedene Muskelgruppen. Alle, die an diesem Workshop teilnehmen, sollen die Möglichkeit erhalten das aktuelle Wissen über Faszientechniken mit der eigenen Körpererfahrung abzugleichen.  Einen besonderen Abschluss erfahren alle WorkshopteilnehmerInnen bei einer gemeinsamen Entspannungseinheit, die besonders Rücken- und Nackenverspannungen in einem ruhigen Ausklang entgegenwirkt.



Lukas Jablonka auf der Yoga World München 2019:

Samstag, 19. Januar // 11:30 – 12:15 Uhr // Faszientraining mit Rollholz// Ganesha

Vorverkauf unter www.yogaworld.de/tickets

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here