Montags-Mantra: Achtsamkeit

“Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es. Wenn wir wirklich lebendig sind, ist alles, was wir tun oder spüren, ein Wunder. Achtsamkeit zu üben bedeutet, zum Leben im gegenwärtigen Augenblick zurückzukehren.”

Thich Nhat Hanh

 

Vorheriger ArtikelSei still und tanz!
Nächster ArtikelYoga Übungen fürs Büro

Das Neueste

PhysioFlow Yoga: Fernost trifft Sportmedizin

PhysioFlow Yoga, ein eher sportlicher Yogastil, kombiniert die fernöstliche Tradition des Yoga mit dem Wissen der Anatomie aus der Physiotherapie...

Herzhafte Frühlings-Muffins mit Spargel und Ziegenkäse

Diese leckeren Gemüse-Muffins sind ein perfektes "To-go"-Essen. Mache gleich ein paar mehr davon zum Einfrieren – dann hast du...

Was ist Tugend und warum brauchen wir sie?

Kann ein tugendhafter Mensch, im traditionellen Sinne materiell erfolgreich sein oder ist das ein Widerspruch in sich? In der Satsang-Kolumne...

6 schöne Vollmond Rituale

Das Wochenende steht an... und nicht nur irgendeines, denn am Samstag den 27.Februar um 09:17 Uhr ist Vollmond. Kleine...

Warum du auf deine Seele hören musst

Deine Seele hat einen Plan für dich. Dein Seelenplan. Es ist die wunderschönste Reise, deines Lebens, die du dir...

Reise zu deinem inneren Kompass

Ein Städtetrip nach Paris, der geplante Strandurlaub in Italien oder zum Yoga-Retreat nach Indien – Reisen ist momentan nicht...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Herzhafte Frühlings-Muffins mit Spargel und Ziegenkäse

Diese leckeren Gemüse-Muffins sind ein perfektes "To-go"-Essen. Mache gleich...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps