Medizin für die Ohren: Playlist von Nahko And Medicine For The People

Nahko and „Medicine for the People“ – Medizin für die Menschheit. Der Name der Band sagt alles über ihre Musik aus. Sie ist direkt und kommuniziert aktuelle Themen in der Politik, der Gesellschaft und der Umwelt. Frontman ist Nahko Bear, der mit machen Songs auch Solo unterwegs ist. Wir trafen ihn vor knapp zwei Jahren und sprachen mit ihm über seine Tour, Aktivismus und Yoga. Und heute gibt es die passende Playlist dazu.

Gebe was du kannst. Nehme was du brauchst.

Die aktuelle Single Lifeguard hat Nahko vor 10 Jahren geschrieben, nachdem er fast im Ozean ertrunken ist. Dieses Erlebnis hat ihm gezeigt, dass es im Leben Momente gibt, in denen selbst die stärkste Person kämpfen muss um den Kopf über Wasser zu halten. Unsere Gesellschaft lehrt uns, weit über unsere realistischen Bedürfnisse zu konsumieren. Beim Verarbeiten der Situation kam ihm das Motto “Gebe was du kannst. Nehme was du brauchst.” in den Sinn. Und genau das bedeutet ihm auch das Lied Lifeguard: Es ist eine Reflexion seiner selbst inmitten von Chaos. Und es eröffnet die Nahko and Medicine For The People Playlist. Meine Favoriten sind Love Letter to God, Die Like Dinoz, Wash It Away und natürlich Black As Night. Höre sie dir unbedingt an.

Die heilende Kraft der Musik

Nahko glaubt fest daran, dass Musik die Menschen verändert. “Ich habe diese Verwandlung bei mir selbst erlebt, beobachte aber auch immer wieder Menschen, die sich durch die Musik direkt vor meinen Augen verändern. Lieder haben einen geheimnisvollen Einfluss. Durchlebst du eine schwere Zeit, kann dir ein Lied helfen, dich damit auseinanderzusetzen, dich zu heilen und schließlich zu verwandeln.” Interessant ist vor allem, dass wir an der Musik auch beobachten können, wie wir uns selbst weiter entwickeln. Das bestätigt auch Nahko: “Hörst du ein bestimmtes Lied einige Monate später wieder, kann es eine ganz andere Bedeutung haben und trotzdem dazu beitragen, dass du dich weiterentwickelst.” Die Playlist bietet mit all den tollen Songs von Nahko and Medicine For The People ganz viele Gelegenheiten, deine eigene Entwicklung zu beobachten. Viel Freude damit.


Wenn du mehr über Nahko und seiner Band Medicine for the People“ erfahren möchtest, findest du das gesamte Interview hier. Alle aktuellen News und Tour-Daten findest du auch auf Nahko’s Instagram Account, dem Account der Band oder der Website.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Online-Yoga-Events 2021: Frühling und Sommer

Wenn man Yogi*nis fragt, was ihnen am besten am Yoga gefällt, erzählen bestimmt viele von der einzigartigen Gemeinschaft. Egal...

Spinat-Buchweizen-Puffer

Lecker, gesund und ein echtes Yoga-Food – diese sommerlichen Spinat-Buchweizen-Puffer sind schnell zubereitet und eignen sich super für eine...

432 Hz Soundhealing: 60 Minuten Klang & Yin Yoga

Begib dich mit Tanja Seehofer und Yann Kuhlmann auf eine spannende Reise: Während der einstündigen Yin Yoga-Praxis mit Live-Musik...

In 5 Schritten zu mehr Lebenskraft

Spüre die Energie in deinem Körper: Verbinde dich in dieser Meditation mit der universellen Lebenskraft! Formuliere zu Anfang die...

Sind Enttäuschungen im Unterbewusstsein verankert?

Du wurdest von einer Person sehr oft enttäuscht und beginnst dich ihr gegenüber zu verschließen? Heute dreht sich unsere...

Warum ist die Welt so, wie sie ist? Weil wir sie so machen!

Wir alle tragen unseren Beitrag zu den bestehenden Weltproblemen bei – ob passiv oder aktiv; der eine mehr, der...
- Werbung -

Pflichtlektüre

“Namasté”: Was bedeutet das eigentlich?

Die Geste Namasté steht für die Überzeugung, dass sich in jedem Menschen ein göttlicher Funke befindet - und zwar im Herz-Chakra. Wenn wir sie ausüben, würdigt unsere eigene Seele damit die Seele unseres Gegenübers.

432 Hz Soundhealing: 60 Minuten Klang & Yin Yoga

Begib dich mit Tanja Seehofer und Yann Kuhlmann auf...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps