Numerologie & Yoga: Die Zahl Zwei

Unsere YOGA WORLD-Kolumnistin Denise Klier gibt euch Einblicke in die Verbindung zwischen der Numerologie und Yoga – diesmal geht es um die Zahl Zwei…

Auf Sanskrit heißt die Zwei “Dvi” und symbolisiert die Ergänzung und Gegensätzlichkeit. Sie steht für den Mond und alle Körperteile, die doppelt vorkommen. Auch aus diesem Grund üben wir im Yoga jede Seite gleich intensiv. 

Zwei in der Numerologie

Sie symbolisiert die Dualität. Sie ist hell und dunkel, Licht und Schatten, Gegensatz und Gemeinsamkeit. Die Zwei bedeutet Dinge reifen zu lassen, Wissen zu entfalten, Vernunft walten zu lassen und diplomatisch zu verhandeln.

Steht ihr unter dem Einfluss einer Zwei haltet ihr euch gerne auch mal im Hintergrund. Ihr seid warmherzig, sensitiv und emotional. Euch sind Freundschaften und Partnerschaften wichtig und ihr gebt viel, um sie am Laufen zu halten und habt die Gabe zwischen mehreren Parteien zu vermitteln.

Ardha Chandrasana – der Halbmond – für Denise eine Übung, die sie immer wieder daran erinnert beide Seiten des Körpers und sich dem Leben zu öffnen.

Zwei im Hinduismus

Die Zahl 2 ist die symbolische Darstellung des Zustands der Dualität, den wir objektiv durch unseren Verstand und unsere Sinne erfahren. Der erste ist Purusha (Gott) und der zweite ist Prakriti (Natur). Zusammen manifestieren sie den Rest der Schöpfung.

Brahman und Atman fungieren hier als Gegensätze: Subjekt und Objekt, Selbst und Nicht-Selbst, das Bhutatman (Ego or physisches Selbst) und das Antaratman (das wahre Selbst), Shiva und Shakti, Erde und Himmel, Tag und Nacht, gut und böse, leben und sterben, usw. 

Unser Leiden und unsere Gebundenheit an Unwissenheit und Sterblichkeit werden in der biblischen Geschichte der Genesis symbolisch als Adam und Eva dargestellt – vom Himmel verstoßen. Die Erschaffung von zwei aus einem war der Wunsch des Selbst, weil es nicht allein sein wollte. Aus diesem einzigen Gedanken ging die gesamte Schöpfung hervor. 

Die Entstehung von zwei aus einem ist die Ursache unserer Existenz und auch unserer Probleme der Sterblichkeit. Es ist ein Rätsel, das wir lösen müssen, indem wir entweder die Eins (Selbstverwirklichung) oder die Null (Nirvana) erreichen.

Zwei im Buddhismus

Die Nummer 2 repräsentiert unser weltliches Verständnis der Realität, wie es sich in unserem Fokus der Dualität widerspiegelt. 

Hier existieren auch zwei Wahrheiten: die relative und die absolute Wahrheit. Erstere bezieht sich auf die weltliche Realität und letztere auf die transzendentale Realität. 


Unsere YOGA WORLD-Kolumnistin Denise Klier ist Pilates und Yogalehrerin in München.

Denise findet ihr unter www.deniseklier.com und auf Instagram unter @diebienenkönigin. Dort teilt sie ihr tägliches Leben, Reisen, Yoga, Tipps und Tricks für deine Praxis und vieles mehr!


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Männer und Yoga: So bereichert die Praxis die Vater-Sohn-Beziehung

Was macht Yoga mit uns? Diese Frage stellte sich Wanda Bogacka-Plucinski nicht nur anhand der Beziehung zwischen Mutter und...

DIY-Tipp: Rutschfeste Füße beim Yoga

Perfekt gespreizt ist noch nicht perfekt gepflegt. Im Yoga richten wir den Fokus auf die Füße. Besonders bei Vorwärtsbeugen...

Be happy! 60 Minuten Vinyasa Flow mit Sinah Diepold

Lust auf Glücksgefühle? Dann ist dieser 60-minütige Vinyasa Flow mit überraschenden Kombinationen und einer großen Portion gute Laune genau...

Yogasutra I.1. Atha yoga anushasanam – Yoga ist Jetzt

Zu Beginn von Pantajalis Yogasutras steht im ersten Kapitel das erste Sutra wie eine Floskel: "Jetzt folgt eine Erklärung...

Seelennahrung: Geniale Schokobällchen

Liana Werner-Gray schreibt auf ihrem Blog The Earth Diet und ist zertifizierte und international anerkannte Ernährungsexpertin. Ihre Bücher wurden...

Bhramari Pranayama – die 5 Varianten der Bienenatmung

Um an die Bedeutung der Biene für Mensch und Natur zu erinnern, haben die Vereinten Nationen den 20. Mai...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Be happy! 60 Minuten Vinyasa Flow mit Sinah Diepold

Lust auf Glücksgefühle? Dann ist dieser 60-minütige Vinyasa Flow...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps