Pranayama für den Abend: Runterkommen und entspannen

In diesem Video zeigt dir Yogalehrerin Nora Kersten, wie du mit reinigenden und entspannenden Atemübungen deinen Tag abschließen kannst. Komme zur Ruhe und fahre runter. Übe diese Pranayama-Folge vielleicht sogar vor dem Zubettgehen und finde so in einen erholsamen und ruhigen Schlaf.

Lasse den Tag hinter dir und bereite dich auf einen ruhigen Abend und eine gute Nacht vor. Nora zeigt dir in diesem Pranayama Video Schritt für Schritt, wie du deinen Körper erst mit Kapalabhati reinigst, bevor du entspannst in die Wechselatmung mit Kumbhaka übergehst – den Atem also für kurze Zeit anhältst. Das Beste: Du kannst dich ganz auf deine Atmung, deinen Sitz und dich konzentrieren, denn Nora leitet die gesamte Übung an und zählt für dich. Richte deine Sinne nach Innen und genieße diese Zeit nur für dich.

Für deine tägliche Inspiration schau doch auch mal auf Noras Insta und Co. vorbei. Dort findest du auch aktuelle Infos zu ihren Live Streams und Online-Klassen.

Instagram: Yoga Nora
Facebook: Athletic Flow
Website: www.yoganora.ch

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Sind Enttäuschungen im Unterbewusstsein verankert?

Du wurdest von einer Person sehr oft enttäuscht und beginnst dich ihr gegenüber zu verschließen? Heute dreht sich unsere...

Warum ist die Welt so, wie sie ist? Weil wir sie so machen!

Wir alle tragen unseren Beitrag zu den bestehenden Weltproblemen bei – ob passiv oder aktiv; der eine mehr, der...

Budokon Yoga

Budokon Yoga ist ein moderner Mix aus traditionellem Hatha Yoga mit Elementen aus dem Kampfsport, um sowohl den Krieger...

Praxis für Energie und Gelassenheit

Mit dieser energetisierenden Morgen-Praxis regst du Stoffwechsel und Durchblutung an und wappnest zugleich dein Nervensystem gegen Stress. So starten...

Zuhause üben: So erstellst du dir eine runde Home Practice

Yogastudios geschlossen, Kurse gecancelt oder im Streaming, Home Office, Kurzarbeit: Jetzt wäre viel Zeit, um zu Hause zu üben...

Nachhaltiger Yoga-Urlaub im Hotel Lindenwirt im Bayerischen Wald

Am Rande des Bayerischen Waldes inmitten der sanften Zellertaler Bergwelt liegt eines der traditionsreichsten Top Wellnesshotels in Bayern. Wo...
- Werbung -

Pflichtlektüre

“Namasté”: Was bedeutet das eigentlich?

Die Geste Namasté steht für die Überzeugung, dass sich in jedem Menschen ein göttlicher Funke befindet - und zwar im Herz-Chakra. Wenn wir sie ausüben, würdigt unsere eigene Seele damit die Seele unseres Gegenübers.

Zuhause üben: So erstellst du dir eine runde Home Practice

Yogastudios geschlossen, Kurse gecancelt oder im Streaming, Home Office,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps