GEWINNSPIEL: VACA VACA. BAUMWOLLTÜCHER ZU GEWINNEN.

Schals gibt es in allen Farben und Formen. Man muss schon einen finden, der richtig gut zu einem passt, dann will man gar keinen anderen mehr anziehen. Die Tücher von Vaca Vaca sind nicht nur in allen Farben erhältlich, sodass jeder etwas findet, sondern auch vielseitig tragbar.

1001 Tragemöglichlkeiten: Poncho, Schal, Stola, Cape – ein echtes Lieblingsstück

Die Qualität der Produkte ist Vaca Vaca sehr wichtig, deshalb wird die türkische Baumwolle von Hand ausgesucht und gefertigt. Die Tücher werden in anatolischen Familienbetrieben gewoben, in denen die Webkunst noch echte Handarbeit ist. Mit dem Mix aus traditionellen anatolischen Mustern, modernen Designs, Power-Farben und Boho-Fransen sind die Tücher genauso individuell wie die Frauen, die sie tragen. So kannst du dir auch deinen Lieblingslook zusammenstellen.

Das Beste: Die handgewebten Tücher sind anschmiegsam, sie kratzen nicht und schmeicheln deiner Haut. Der Stoff wirkt im Sommer kühlend und wärmt im Winter. Diese besonderen Eigenschaften der Baumwolle machen das Tuch zum Allroundtalent.

Tuch Spicey

Mach dir das Leben bunt & kuschelig! In den Farben Curry und Rost mit bunten Fransen in Rost. Du hast unendliche Tragemöglichkeiten.

Baumwolltuch Blossom

Wer es besonders anschmiegsam und zeitlos mag: Das “Blossom” hat die Farben hell- rose Streifenmuster und Troddeln an den kürzeren Seiten. Beide Tücher eigenen sich besonders als Begleiter auf Reisen.

Adventskalender Gewinnspiel

Wir verlosen die beiden Tücher. Fülle einfach unser Kontaktformular mit dem Betreff “Vaca Vaca” und deinem Wunschgewinn aus und schon bist du im Lostopf. Wir drücken die Daumen. Das Gewinnspiel läuft bis zum 24.12. Die Gewinner werden im Januar 2020 via E-Mail informiert. Hier geht’s zu den Teilnahmebedingungen.

Noch mehr tolle Gewinnspiele findest du in unserem YogaWorld-Adventskalender.

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Mit Ayurveda durch den Winter

Draußen ist es bitterkalt, drinnen ist es warm und die Luft trocken: Jetzt sind wir anfällig für Erkältungen, Infekte...

Black Friday? Nein, heute ist Circular Monday!

Zum vierten Mal in Folge findet der nachhaltigste Montag des Jahres statt, der Montag vor dem Black Friday: Circular Monday,...

Hummus aus Rote Bete und Granatapfel

Leuchtend rote Granatapfelkerne und intensive Rote Bete geben diesem Rezept seine unvergleichliche Farbe. Mach es dir daheim gemütlich und...

Übungen für eine heilende Atmung von Roland Steiner

Eine tiefe, bewusste Atmung beruhigt nicht nur die Nerven, sie kräftigt auch die Muskulatur. Sie entlastet die gerade Rückenmuskulatur,...

Kinderyoga: Eine spielerische Sequenz aus der Natur

In dieser kleinen Kinderyoga Sequenz erklärt Yogalehrerin Maja wie die saubere Luft zum Atmen entsteht und wieso es so...

Warte nicht auf Morgen: Warum du im JETZT leben musst

Monatelang im Krisenmodus und jetzt? Wann wird es endlich besser? Wann hört Corona endlich auf und wann bekommen wir...
- Werbung -

Pflichtlektüre

“Namasté”: Was bedeutet das eigentlich?

Die Geste Namasté steht für die Überzeugung, dass sich in jedem Menschen ein göttlicher Funke befindet - und zwar im Herz-Chakra. Wenn wir sie ausüben, würdigt unsere eigene Seele damit die Seele unseres Gegenübers.

Kinderyoga: Eine spielerische Sequenz aus der Natur

In dieser kleinen Kinderyoga Sequenz erklärt Yogalehrerin Maja wie...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps