Buch-Tipp: Bhagavad-Gita. Liebe, Wahrheit, Karma und Yoga im Licht zeitloser Weisheit

Aus alt mach neu.

Bhagavad-Gita_CoverDie Bhagavad-Gita – diese aus 700 Strophen bestehende, heilige Schrift der Hindus verströmt bis heute ihre poetische Kraft und spielt auch für Yogis hierzulande eine große Rolle: Die drei von Krishna gelehrten Pfade des Karma-, Jnana- und Bhakti-Yoga weisen den Weg des ewigen Yogawissens. Doch wie nähert man sich als Laie und eventuell Kulturfremder diesem Text? Wie kann man ihn als spirituellen Ratgeber im modernen Alltag einsetzen? Guido von Arx, der die Gita seit den 1970er-Jahren studiert, hat sich an die Übersetzung gewagt, immer „mit Respekt vor der großen spirituellen Tradition Indiens“ und gleichzeitig den westlichen Leser im Kopf. Der Spagat ist ihm gelungen – in Zusammenarbeit mit dem Briten Ranchor Prime, der in Großbritannien bereits diverse Ausgaben der Gita publiziert hat. Herausgekommen ist eine reich bebilderte und intelligent kommentierte Ausgabe, die diesen Klassiker der Weltliteratur „entstaubt“ und sowohl für Kenner als auch für Einsteiger lesbar macht.

Fazit: Eine Bereicherung im yogischen Bücherregal.


Bhagavad-Gita. Liebe, Wahrheit, Karma und Yoga im Licht zeitloser Weisheit // von Ranchor Prime & Guido von Arx  // Hans-Nietsch-Verlag // Preis: ca. 20 Euro

Foto von Pixabay von Pexels

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Yogaübungen für den Herbst

Am 22. September beginnt der kalendarische Herbst. Die Tage werden kürzer, Blätter fallen und die Natur zieht sich langsame...

Der schimmernde Lotus

Lotosblüten sind was Wunderschönes – und wer würde als Yogi*ni nicht gerne entspannt im Lotos sitzen? Leider ist das...

Herbstmond: 6 schöne Vollmond Rituale

Heute Nacht ist Vollmond – genauer gesagt sogar Herbstmond. Der letzte Mond des Sommers läutet damit ab dem 22....

Dr. Ronald Steiner: Alignment Cues für Utthita Trikonasana

In der „gestreckten Dreieckshaltung“ formt der Körper mehrere ineinander stehende annähernd gleichseitige Dreiecke. Energetisch gesehen transformieren wir dabei Energie...

Der fröhliche Hund

Wenn du deinen Serotoninspiegel in den Herbst- und Winter-Monaten noch ein bisschen mehr pushen möchtest, dann hätte unsere Asana-Kolumnistin...

3 Schlüsselelemente von Affirmationen

Nutze die Kraft deiner inneren Stimme - aber richtig. Wie genau, zeigt die Psychotherapeutin Sarah Crosby in ihrem neuen...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Herbstmond: 6 schöne Vollmond Rituale

Heute Nacht ist Vollmond – genauer gesagt sogar Herbstmond....

Yogaübungen für den Herbst

Am 22. September beginnt der kalendarische Herbst. Die Tage...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps