5 Gründe, warum Sie häufiger lachen sollten

Ran an die Mundwinkel: Was Yoga mit Lachen zu tun hat? Viel! Schließlich kann Yoga auch erst dann seine volle Wirkung entfalten, wenn es nicht...

Weltyogatag 2019: Spiritueller Aktivismus ganz einfach

Beim Yoga geht es nicht nur um die Einheit von Körper und Geist oder den inneren Frieden. Es geht auch um die Verbundenheit mit...

Do It Yourself: Kokos-Kosmetik

Wer hat die Kokosnuss...? Wir haben sie geklaut und zwei sommerlich frische und wunderbar pflegende Kosmetikrezepte zum Selbermachen daraus gezaubert: Körperbutter für trockene, sonnen­strapazierte...

Quick Tips: In 3 Schritten zu mehr Wohlbefinden

1 Glücksbox Schreiben Sie jeden Tag mindestens eine Beobachtung, ein Erlebnis oder ein Zitat auf, die bzw. das Ihnen Freude bereitet hat. Der Spaziergang im Park,...

Yoga und Glück

Wie würde ein Yogi Glück definieren? Mit den Weisheitslehren des Yoga und dem Glück ist es so eine Sache: Einerseits strebt der Yogi nicht...

Montags-Mantra: Wenn du glaubst, das Abenteuer sei gefährlich…

... versuch's mal mit Routine. Eine gewisse Konstante im Leben ist schön: Wir arbeiten hart, um uns eine Basis aufzubauen, gewöhnen uns daran und wissen stets, was uns erwartet....

Good vibes on good mats

Immer mehr Menschen legen Wert auf nachhaltige Produkte und kaufen z.B. Second-Hand-Kleidung, gebrauchte Möbel oder Taschen aus recycelten LKW-Planen. Warum sollte es da nicht...

Montags-Mantra: Attitude of Gratitude

Blumensträuße, selbstgebastelte Karten, eine dicke Umarmung für die Mutti - gestern konnten wir unsere Dankbarkeit zum Ausdruck bringen. Doch brauchen wir festgelegte Tage als...

Yoga und die Risikofaktoren für Herzerkrankungen

In Teil 2 unserer Reihe "Herzensangelegenheiten" beschäftigen wir uns mit der Frage: Kann Yoga bestimmte Risikofaktoren für Herzerkrankungen positiv beeinflussen? 1. Risikofaktor: Stress Stress – oder...

Welche Rolle spielt Yoga für das Herz?

Das Herz spielt im Yoga die Hauptrolle – aber welche Rolle spielt Yoga für das Herz? In Teil 1 unserer Reihe "Herzensangelegenheiten" widmen wir...

10 Asanas gegen Kopfschmerzen

Wenn im Arbeitsalltag der Kopf brummt, gilt das Motto: Loslassen und Abkühlen. Mit diesen ausgewählten Asanas, von ­denen sich einige auch leicht am Arbeitsplatz...

Kraft der Gedanken

Physische und energetische Wirkungen der Asanas sind leicht erfahrbar. Die Wirkung auf Emotionen und Gedankenmuster ist subtiler. Mit einfachen positiven Sätzen kann man diese Prozesse in seiner...

Ayurveda für den Sommer – Teil 3

30 Grad im Schatten, schwüle Hitze und nicht mal die Nächte kühlen ab. Wir alle lieben den Sommer aber das brauchen wir wirklich nicht....

Ayurveda für den Sommer – Teil 2

30 Grad im Schatten, schwüle Hitze und nicht mal die Nächte kühlen ab. Wir alle lieben den Sommer aber das brauchen wir wirklich nicht....

Ayurveda für den Sommer – Teil 1

30 Grad im Schatten, schwüle Hitze und nicht mal die Nächte kühlen ab. Wir alle lieben den Sommer aber das brauchen wir wirklich nicht....

Playlist der Woche

"Falls mich jemand sucht, ich bin im Kühlschrank." So heiß wie vor ein paar Wochen ist es selten. Die Temperaturen in Deutschland steuern diesen Sommer...

Lena über Liebe, Hater und ihren Yogastil …

Wenn sich etwas falsch anfühlt, dann lässt sie es – auch auf die Gefahr hin, andere zu enttäuschen, wie zuletzt durch ihre zweifach verschobene...

“I am in Peace”: Ein Projekt für Frieden

Eva Hauswirth möchte neben ihrer Arbeit als Make-up Artistin die Welt ein wenig besser machen. Ihre Message: Gesundheit und Frieden sind zwei essentielle Bestandteile...

We are JUNE: Das steckt hinter der Yoga Retreat Experience

Yoga, Ästhetik und Genuss in Verbindung mit einem entspannten, ganzheitlichen Lifestyle - und das mitten in den österreichischen Bergen, genauer gesagt in Hinterglemm. Moment...

Magical Mystery

Eine yogische Spurensuche in Ägypten, Vögel füttern als spirituelle Handlung, dazu viele Übungen aus ihrer persönlichen Praxis: Sharon Gannons neues Buch „Mein magischer Morgen“...

Das Fest des Lebens – Ayurvedisch Schlemmen

Um dem Organismus diesen Übergang zu erleichtern, empfiehlt sich im Frühjahr und Sommer eine Ernährungsweise, die eine gewisse Schärfe und Bitterkeit enthält, ohne die...

Sommerlicher Orangen-Krautsalat mit Sonnenblumenkernen

Zutaten für 8 Portionen Für das Dressing: ½ Tasse frisch gepresster Orangensaft 3 EL Apfelessig 2 EL Tahini (Sesampaste) 2 EL Kokosnuss-Nektar oder Zucker 1...

Quick Tips: Weniger Zucker essen

Fakt ist: Nichts versorgt den Körper so schnell mit Energie wie Zucker. Fakt ist aber auch: Wir essen viel zu viel davon. Geht’s auch...

Vitaminbomben für eher blassgrüne Daumen

Keine Ahnung vom Gärtnern? Nicht schlimm – die Aufzucht dieser Leckereien gelingt auch blutigen Anfängern. 1. Rucola Enthält: Die Vitamine A, C, E und K, Antioxdantien sowie Kalzium,...