YogaWorld Podcast-Folge 027: Jürgen Laske über Gemeinwohl-Ökonomie

Willkommen beim “YogaWorld Podcast”! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yoga-Wissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen. Hier erfährst du einfach alles über Yoga: Über seine Geschichte, die Philosophie dahinter, über Praxis und Meditation. Echte Expertinnen und Experten teilen ihr Wissen, geben dir konkrete Tipps wie du Yoga in deinen Alltag integrieren kannst und nehmen uns ein Stück auf ihrem persönlichen Yogaweg mit.

Aktuelle Podcast-Folgen

Jeden Sonntag gibt es eine neue Folge. Den Podcast kannst du direkt hier auf der Website oder auf fast allen gängigen Plattformen anhören.


27. Yoga versus Kapitalismus

Jürgen Laske über Gemeinwohl-Ökonomie als Wirtschaftsmodell der Zukunft

Die in Deutschland geltende soziale Marktwirtschaft „ist erstaunlich unsozial”, findet Yogalehrer und Experte für Gemeinwohl-Ökonomie, Jürgen Laske. Diesen Eindruck hat auch Susanne. Wenn stets der Profit im Vordergrund steht, passt es nicht recht zu den Werten der Yogaethik. Deshalb möchte sie in dieser Folge vom „Yogaworld Podcast“ herausfinden, ob eine yogische Lebensweise mit unserem Wirtschaftssystem vereinbar ist.


Jürgen erklärt das Modell der Gemeinwohl-Ökonomie in seinen Grundzügen. Dann zeigt er auf, wie man Unternehmenserfolg abseits reiner Zahlen definieren kann. Er erzählt, was ihn antreibt, mit seiner Firma “Bausinger Yogamanufraktur” ein gutes Beispiel vorzuleben und warum er den Systemwandel von innen herbeiführen will. Dabei nimmt Jürgen uns auf seinem eigenen Yogaweg mit, der im fernen Asien begann. Außerdem verrät er das Geheimnis echter Nachhaltigkeit und woran Verbraucher diese erkennen können. Denkst du, sogenannte Prüfsiegel sind vertrauenswürdig?


26. Yoga bei Burnout, Depression und Trauma

Tanja Seehofer erzählt vom Lösen emotionaler Blockaden

Yoga verbessert unser Wohlbefinden. Das gilt als unumstritten. Aber mittlerweile hat sich herausgestellt, dass Yoga noch viel mehr kann: Zum Beispiel bei diversen psychischen Erkrankungen helfen. Yogalehrerin Tanja Seehofer war selbst von einem schweren Burnout, begleitet von einer Depression, betroffen. Nach ihrem Zusammenbruch hat sie einen Neustart gewagt und widmet sich seitdem ganz dem Yoga, mit Schwerpunkt auf Yin Yoga, Yoga Nidra, Burnout-Prävention und traumasensibles Yoga.

Im “YogaWorld Podcast” erzählt sie ganz offen, wie Yoga sie auf ihrem Heilungsweg unterstützt hat. Sie gibt Tipps, wie man mit Yin Yoga tief sitzende Emotionen lösen und diese dann loslassen kann. Dann erklärt sie, warum die Faszien in diesem Zusammenhang eine besondere Rolle spielen. Mit berührenden und inspirierenden Geschichten aus ihrer Arbeit macht Tanja Betroffenen Mut, selbst Hilfe im Yoga zu suchen.


25. Praxisreihe: Einführung in Pranayama

Gitta Kistenmacher führt durch eine sanfte, vorbereitende Atempraxis

“Ein Gramm Praxis ist besser als Tonnen von Theorie” lautet ein bekannter Ausspruch des großen Yogameisters Swami Sivananda. Also mach dich bereit und praktiziere jeden zweiten Sonntag im Monat mit ausgewählten Yogalehrenden. Es gibt Meditation, Pranayama, Asanas und vieles mehr! Gerne kannst du die Praxis auch mehrfach wiederholen. Dann ist sie besonders wirksam.

In dieser Folge führt Gitta Kistenmacher, erfahrene Yogalehrerin und Autorin des Buches “Pranayama”, durch vier vorbereitende Sequenzen:

1. Bauchatmung

2. Verdauungsatmung (Apanasana)

3. Reinigungsatmung mit Gähnen und Seufzen nach Nil Hahouthoff

4. Wechselatmung (Nadi Shodana)

Dabei lässt sie immer wieder Hintergrundwissen zum tieferen Verständnis der Pranayama-Praxis einfließen.

Jetzt aber wünschen wir dir viel Spaß und inspirierende Erlebnisse!


24. Yogastile: Hormonyoga

Tina Beitinger verrät, wie du deinen Hormonhaushalt harmonisierst

In dieser Folge vom “YogaWorld Podcast” interessiert sich Susanne für Hormonyoga. Ursprünglich wurde Hormonyoga dafür entwickelt, Frauen auf die Wechseljahre vorzubereiten und so Beschwerden dieser Zeit vorzubeugen. Mittlerweile haben aber auch jüngere Frauen Hormonyoga für sich entdeckt und üben es gegen hormonelle Dysbalancen. So soll es zum Beispiel gegen Zyklusstörungen oder PMS und sogar bei unerfülltem Kinderwunsch helfen können. Das klingt ziemlich vielversprechend. Aber was kann Hormonyoga wirklich? Das weiß Yogalehrerin Tina Beitinger, die sich auf Frauenthemen spezialisiert hat.

Tina erzählt von ihrem Yogaweg und wie ihre eigenen Wechseljahre sie zum Hormonyoga gebracht haben. Sie erklärt den Yogastil in seinen Grundzügen und enthüllt so einige Besonderheiten. Dann verrät Tina, wie die meisten Frauen von Hormonyoga profitieren können. Gleichzeitig sagt sie aber auch klar, wer es lieber nicht üben sollte. Willst du wissen, wie die tibetische Energielenkung im Hormonyoga zum Einsatz kommt?

Das Neueste

27. Yoga versus Kapitalismus

Jürgen Laske über Gemeinwohl-Ökonomie als Wirtschaftsmodell der Zukunft Die in Deutschland geltende soziale Marktwirtschaft „ist erstaunlich unsozial", findet Yogalehrer und...

Das macht der rückläufige Mars mit dem November-Neumond im Zeichen Schütze

Am 23. November 2022 tritt der Neumond um 23.56 Uhr in das Zeichen Schütze. Warum dieser Neumond so anders...

Erlebe magische Rauhnächte und stelle die Weichen für ein zauberhaftes Jahr 2023!

Mystisch, geheimnisvoll und sagenumwoben ... Das sind die Rauhnächte. Es ist die Zeit zwischen den Jahren. Eine Übergangszeit, um...

So wirkt der rückläufige Mars bis 2023

Wann wirkt der rückläufige Mars 2022? Was bedeutet das für das Mars-Jahr 2023 und die Sternzeichen im Jahreshoroskop? Und...

26. Yoga bei Burnout, Depression und Trauma

Tanja Seehofer erzählt vom Lösen emotionaler Blockaden Yoga verbessert unser Wohlbefinden. Das gilt als unumstritten. Aber mittlerweile hat sich herausgestellt,...

Weihnachtsgeschenke für Yogi*nis

Was schenkt man einem Yogi? Womit macht man einer Yogini eine echte Freude? Wir wissen es und haben für...

Pflichtlektüre

Das Medizin-Mantra: N°24

Teyata Om Bekanze Bekanze Maha Bekanze Radza Samudgate Soha Die...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps