Jin Shin Jyutsu: aus eigener Kraft in die Selbstheilung

“Erkenne dich selbst!” lautet die zentrale Botschaft von Jin Shin Jyutsu. Zu den führenden deutschen Vertreter*innen dieser japanischen Selbstheilungskunst gehört Bettina Roschewitz. Mit uns sprach die Hamburgerin über die Vorzüge dieser hierzulande immer noch viel zu wenig bekannten ganzheitlichen Heilmethode. //anzeige

“Es war Liebe auf den ersten Blick”, erinnert sich Bettina Roschewitz an ihre erste Begegnung mit Jin Shin Jyutsu. In einer schlimmen Lebenskrise hatte ihr eine befreundete Ärztin von einer Frau erzählt, die “so japanisches Heilströmen macht”. Da solle sie doch mal hingehen. Gesagt, getan – und siehe da: Ihr Leben begann, sich von Grund auf zu ändern. Die Gebärmutter, die ihr damals mit 28 eigentlich entfernt werden sollte, habe sie auch dreieinhalb Jahrzehnte später noch, erzählt sie im Videochat, und auch auf seelischer Ebene gesundete sie immer mehr.

Ihre massiven Angststörungen lösten sich auf, sie kam zurück in ihre Kraft. Endlich, spürte die gelernte Krankenschwester, hatte sie das Werkzeug gefunden, mit dem sie Menschen wirklich helfen konnte. Ein Wunsch, den sie von klein auf in sich wahrgenommen hatte, für dessen Umsetzung sie in ihrem Beruf allerdings zu wenig Raum bekam. Dass es sich bei der Jahrtausende alten Selbstheilungsmethode Jin Shin Jyutsu um einen inneren Prozess handelt, der in erster Linie eigene Arbeit – mit professioneller Begleitung – erfordert, ist Bettina wichtig zu betonen: “Das ist kein Kippschalter, den du einmal umlegst, und schon bist du geheilt!”

Verantwortung für den eigenen Körper

Jin Shin Jyutsu mit Bettina Roschewitz
Bettina Roschewitz: “Wenn du lernst, dich dir wieder liebevoll zuzuwenden, sind oft sehr schnell erste deutliche Verbesserungen spürbar!” – Bild von Katrin Schöning

Wer erwartet, dass sie ihn “gesund mache”, ist bei ihr an der falschen Adresse: “Es geht darum, Verantwortung für den eigenen Körper zu übernehmen.” Aber wie funktioniert diese Heilmethode eigentlich? “Unser Körper ist durchzogen von großen und kleinen Kanälen, durch die nicht nur Blut, Nerven und Lymphe fließen, sondern auch Energie. Man kennt das zum Beispiel aus der Akupunktur oder Akupressur. Diese Energie hat eine gewisse Ordnung, auf die wir mit unseren Händen Einfluss nehmen, die wir regulieren können. Am besten erlebt man das, wenn man erste kleine Übungseinheiten einfach mal ausprobiert und auf die Auswirkungen achtet.”

Für Jin Shin Jyutsu braucht man Interesse an sich selbst

Besonders wichtig ist es auch, Geduld zu haben: Jin-Shin-Jyutsu-Bücher, die schnelle Heilung auf Knopfdruck versprechen, sind ihr ein Dorn im Auge. “Wichtig ist auf jeden Fall, dir Zeit zu nehmen. Auf unserer Website findest zu zwar einige zweistündige Workshops zu bestimmten Themen, geführte Meditationen und mehr, aber unser Hauptfokus liegt auf der einjährigen Begleitung ‘Jin Shin Jyutsu lernen‘. Darin lernst du im Kreis einer Community, deine Symptome und deren Ursachen besser zu verstehen, zu steuern und deine Energieströme zu harmonisieren. Erst kommt die energetische Versorgung, dann folgen Psyche und Körper. Das ist letztlich alles eins. Wenn du viele Jahre nicht wirklich selbstfürsorglich warst, dann kannst du keine Wunderheilung in zwei Wochen erwarten. Aber wenn du lernst, dich dir wieder liebevoll zuzuwenden, sind oft sehr schnell erste deutliche Verbesserungen spürbar!” Man spürt, wie sehr Bettina für das Thema brennt.

Der “Liebe auf den ersten Blick” folgten viele internationale Aus- und Fortbildungen und schließlich die Eröffnung einer eigenen Praxis sowie später eines Heilzentrums in Hamburg, das sie mit ihrem Mann Pascal Schaffner nach über 30 Jahren vor Ort mittlerweile online mit dem Fokus auf Hilfe zur Selbsthilfe und Ausbildung betreibt: “Eine neue Herausforderung aber auch ein neues Glück.” Denn so könne sie viel mehr Menschen erreichen und die Botschaft von Jin Shin Jyutsu in die Welt tragen. Das virtuelle Lernen ermöglicht den Teilnehmenden vollen Fokus auf die eigene Symptomatik, weniger Ablenkung und vor allem das Lernen im eigenen Tempo.

Möchtest du dich kennenlernen und dich und andere wieder zutiefst berühren? Dann empfehle ich dir den Besuch von Kursen bei Bettina und Pascal im Jin Shin Jyutsu Zentrum Hamburg online zu machen. Du gehst mit liebevoller Begleitung von beiden in die Selbstverantwortung – Schritt für Schritt in deinem eigenen Tempo – und dein Heilungsweg darf beginnen. Besonders empfehle ich das JSJ Lernen Jahresprogramm, denn hier machst du wertvolle Erfahrungen beim Strömen und lernst alle Energieschlösser in der Theorie und in der Strömpraxis ein ganzes Jahr lang kennen! Bist du es dir wert? Dann mach dich auf den Weg zu dir!

Anke Capelle, Kursteilnehmerin im JSJ-Jahresprogramm

Was ist Jin Shin Jyutsu eigentlich?

Heilströmen? Was ist das eigentlich? Was genau steckt hinter Jin Shin Jyutsu, wie funktioniert es und was hat es mit den Energieschlössern auf sich? All das erklärt dir die sympatische Laura Roschewitz, die Tochter von Bettina und selbst im Jin Shin Jyutsu Zentrum tätig, in diesem Video.

Mit Jin Shin Jyutsu den ganzen Menschen sehen

Von Beginn an sind die Menschen zu ihr geströmt und haben sich in den unterschiedlichsten Situationen von ihr begleiten lassen. Sie hat Schwangere in den Kreißsaal begleitet, Menschen mit ADHS, chronischen Schmerzen, psychischen Störungen oder onkologischen Beschwerden unterstützt oder sie auf Operationen vorbereitet … Jin Shin Jyutsu unterscheidet nicht grundlegend zwischen psychischen oder körperlichen Erkrankungen. Bettina und ihr Team gucken immer den ganzen Menschen an und finden gemeinsam mit diesem den roten Faden der Krankheitsgeschichte, ohne den keine ganzheitliche Verbesserung der Lebenssituation möglich ist.

Funktioniert Jin Shin Jyutsu denn auch vorbeugend? “Auf jeden Fall! Das merke ich immer, wenn jüngere Leute – meistens sind es Frauen – zu uns kommen. Bei denen ist, ich sag’s jetzt mal so salopp, der Karren meist noch nicht so in den Dreck gefahren wie bei uns Älteren, aber die sind immer ganz begeistert, wie viel Energie und Selbstvertrauen sie aus Jin Shin Jyutsu ziehen können.

Entscheidender Bewusstseinswandel hin zur Selbstheilung

Die vielen positiven Rückmeldungen, die Bettina bekommt, berühren sie sehr. Da gibt es zum Beispiel Menschen, deren heftige Migräneattacken enorm zurückgegangen und sehr viel milder geworden sind, solche, die statt starken Angstzuständen nur noch mit “normalen” Anspannungen leben müssen, oder solche, deren Allergien und Unverträglichkeiten stark zurückgegangen sind. Ganz entscheidend sei der Bewusstseinswandel: raus aus dem Gefühl der Ohnmacht und Abhängigkeit, rein in das Wissen: Mit Jin Shin Jyutsu kann und werde ich selbst zu meiner Heilung beitragen.

Jin Shin Jyutsu Lernen das Jahresprogramm

Jin Shin Jyutsu Jahresprogramm von Bettina Roschewitz und ihrem Mann Pascal
Bettina Roschewitz und ihr Mann Pascal Schaffner

Du bist neugierig geworden und willst Jin Shin Jyutsu selbst kennen- und anwenden lernen? Dann ist das Jin Shin Jyutsu Jahresprogramm von Bettina Roschewitz und ihrem Mann Pascal Schaffner vielleicht das Richtige für dich! Hier lernst du wieder Mut zu fassen, dich selbst zur Priorität zu machen, deine Gesundheit wieder ernst und dir Zeit für dich zu nehmen, eine liebevolle Routine ohne Druck aufzubauen. Entdecke die jahrhundertealte japanische Selbstheilungsmethode. Du brauchst nichts mehr als deine Hände, Neugierde und etwas Zeit. Mach’ dich unabhängig von Dritten und komme von der Erkenntnis ins Verständnis und in die Umsetzung. Das Beste: Du kannst von überall daran teilnehmen, denn der Kurs findet online statt. In 12 Modulen lernst du das Jin Shin Jyutsu von Grund auf kennen und anzuwenden.


Impuls-Woche vom 22. – 28. April 2024 mit Aktiv-Workshop & Überraschung

Möchtest du dich selbst davon überzeugen?

Möchtest du lernen, wie du deine so oft erwähnten “Selbstheilungskräfte” wirklich aktiv ansteuern kannst? Bist du neugierig, wie du dein Selbstheilungs-Programm mit deinen eigenen Händen aktivieren kannst? Hast du keine Lust mehr, dich von Dritten oder Wundermittelchen abhängig zu machen? Sehnst du dich danach, selbst deine Gesundheit und dein Wohlbefinden steuern zu können?

Dann melde dich für die kostenlose Impuls-Woche vom 22. – 28. April an und erfahre von Bettina Roschewitz persönlich, wie du Jin Shin Jyutsu jetzt lernen kannst, um dein eigenes Heilungs-Programm sofort zu aktivieren.

Übrigens: Aktuell läuft ein mega Gewinnspiel auf Instagram @yogaworld108. Dort kannst du das Jahresprogramm im Wert von 2.400 Euro gewinnen. Klick dich gleich mal rüber, wir drücken die Daumen.


Mehr Info zu Bettina Roschewitz und ihrem Angebot: jsj-zentrum.online und Instagram oder Youtube

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Geben und Nehmen: Klare Statements zum Thema “Yoga und Geld”

Ist es nicht auffällig, wie verschämt und verklemmt es häufig wird, sobald wir im Zusammenhang von Yoga über Geld...

Astrologie: So wirkt der Mai-Vollmond im Zeichen Schütze

Wann ist Vollmond? Am 23. Mai um 15:53 Uhr erreicht der Mond im Zeichen Schütze seine volle Größe. Das...

YogaWorld Podcast: #104 Die Verbindung von Astrologie und Yoga – mit Antonia Langsdorf

Willkommen beim "YogaWorld Podcast"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yogawissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen. Hier erfährst du einfach alles...

#104 Kosmische Einflüsse: Die Verbindung von Astrologie und Yoga – mit Antonia Langsdorf

Wie das Sternenwissen deine spirituelle Reise bereichern und vertiefen kann Die Astrologie widmet sich der Interpretation der himmlischen Konstellationen, also...

Yoga und Astrologie: Astrologische Zyklen für die Praxis nutzen – von Antonia Langsdorf

Die Astrologie lässt sich auf verschiedene Arten mit Yoga verbinden. So kann man sich zum Beispiel bei den Yogaübungen...

BEWUSST SEIN – Achtsamkeitstage im Zeichen der Elemente in Oberstaufen im Allgäu

Erlebe die Magie der Verbindung von Körper, Geist und Seele im Zeichen der Elemente. Gönn‘ dir, deinem Körper und...

Pflichtlektüre

Astrologie: So wirkt der Mai-Vollmond im Zeichen Schütze

Wann ist Vollmond? Am 23. Mai um 15:53 Uhr erreicht der Mond im Zeichen Schütze seine volle Größe. Das...

Geben und Nehmen: Klare Statements zum Thema “Yoga und Geld”

Ist es nicht auffällig, wie verschämt und verklemmt es häufig wird, sobald wir im Zusammenhang von Yoga über Geld...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps