Atmung

Übungen für eine heilende Atmung von Roland Steiner

Eine tiefe, bewusste Atmung beruhigt nicht nur die Nerven, sie kräftigt auch die Muskulatur. Sie entlastet die gerade Rückenmuskulatur, reduziert den Druck auf die...

Atemtechniken für Fokus und Klarheit

Yogalehrerin Nora Kersten zeigt dir, wie du mit Hilfe dieser Atemtechniken mit mehr Energie, Fokus und Klarheit in den Tag startest. Beginnend mit verschiedenen...

Tiefe Bauchatmung: Beruhigende Atem-Meditation

Wenn du tagsüber innere Unruhe spürst oder abends nicht einschlafen kannst, probiere doch mal diese Atem-Meditation zum Anhören aus. Komm zur Ruhe und lege eine...

Ujjayi Atmung – Wellenrauschen für das Halschakra

Bei jeder Ausatmung ein kehliges Rauschen? Im Yogastudio ist es normal, dass man nicht nur von Musik, sondern auch von der Atmung des Nachbarmanns...

Mondatmung: Kühlende Atemübung für den Sommer

Im Yoga und Ayurveda wird die rechte Körperhälfte der erhitzenden Sonnenenergie „HA“ zugeordnet, während die linke Körperseite die kühlende Mondenergie „THA“ repräsentiert. Um die kühlenden Eigenschaften in den warmen Sommertagen zu nutzen, kann Chandra Bhedana Pranayama, die Mondatmung, praktiziert werden.

Die 4-7-8 Atmung gegen Ängste und Schlafprobleme

Die 4-7-8 Atmung ist eine tiefe rhytmische Atemtechnik, die als natürliches Beruhigungsmittel für das Nervensystem gilt und eine entspannende Wirkung auf den Körper hat. Die...

Pranayama für den Abend: Runterkommen und entspannen

In diesem Video zeigt dir Yogalehrerin Nora Kersten, wie du mit reinigenden und entspannenden Atemübungen deinen Tag abschließen kannst. Komme zur Ruhe und fahre...

Prana: Das yogische Konzept von Lebenskraft – so funktioniert es

Einer der Gründe, warum Yoga es immer wieder schafft, dass man sich kraftvoll, mobil, entspannt und rundum wohl fühlt, heißt Prana. Das yogische Konzept...

Pranayama einfach erklärt: Atemübungen für jeden

Oft wirkt Pranayama für Yogaschüler wie ein Buch mit sieben Siegeln. Oft wird die Atmung nur während der Asanas angesagt, nicht aber getrennt davon...

Anatomie und Praxis: Der Atemkreislauf

Mit jeder Ein- und Ausatmung läuft im Körper ein faszinierender Prozess ab. Dieses Verständnis der Anatomie kann auch die Yogapraxis positiv beeinflussen. Der Atemkreislauf...

Übungen: Das Atemspüren

Nicht umsonst kennen wir den Atem als eines der wichtigsten traditionellen Meditationsobjekte: Er fördert die Konzentration und schenkt uns das Gefühl, ruhig, geerdet und...

Der Atem der Sonne

Wenn wir uns im Yoga auf den Atem konzentrieren und ihn lenken, dann geht es um viel mehr als Sauerstoff: Wir lenken unsere feinstofflichen...

Atemübung für einen gelassenen Start in den Tag

Ihr Atem ist der Schlüssel zu der stillen Quelle im Inneren, aus der Sie Stärke, Einsicht und Frieden schöpfen können. Diese einfache Atemübung kann Ihnen...

Pranayama im Yogasutra: Die Bedeutung der Atemübungen

Welche Bedeutung haben die Atemübungen für den Yoga-Unterricht? Patanjalis Yogasutra kann uns eine direkte Hilfe in unserer Yogapraxis sein. Denn Patanjali erläutert in seinem...