#110 Yoga und Politik: Chancen und Grenzen – mit Cornelia Brammen

Ist Yoga politisch und haben wir Yogi*nis eine soziale Verantwortung?

In dieser Folge „YogaWorld Podcast“ geht es um die spannende Verbindung zwischen Yoga und Politik. Zwei große Fragen stehen im Raum: Ist Yoga politisch? Und haben Yogi*nis eine politische Verantwortung? Passend zum aktuellen Schwerpunkt des YogaWorld Journals „Yoga und Politik“ spricht Gastgeberin Susanne Mors mit Cornelia Brammen vom „Yoga für alle e.V.“, die sich leidenschaftlich dafür einsetzt, Yoga zu Menschen zu bringen, die normalerweise keinen Zugang dazu haben.

Im Gespräch wird klar, dass Yoga als Praxis der Einheit und Verbundenheit nicht nur philosophisch, sondern auch praktisch politisch wirken kann. Conny äußert ihre Meinung dazu, ob und wie  Yogi*nis sich aktiv politisch engagieren sollten und wie Yoga dabei helfen kann, Frieden und Klarheit im Inneren zu finden – und somit auch in der Gesellschaft. In diesem Zusammenhang teilt sie ihre Erfahrungen und Einsichten darüber, wie Yoga für alle e.V. durch strukturelle Präventionsarbeit gemäß §20a SGB V einen gesellschaftspolitischen Unterschied macht. 

Conny geht auch auf die Herausforderungen ein, die auftreten können, wenn Yoga politisch wird, und wie diese bewältigt werden können. Sie erläutert, wie Prinzipien wie Ahimsa (Gewaltlosigkeit) und Satya (Wahrhaftigkeit) auf politische Themen angewendet werden können und warum Positionierung wichtig ist, um Gewaltlosigkeit wirklich zu leben.

Außerdem wird die Rolle von Yoga im sozialen Wandel und in der Förderung von Gemeinschaft und sozialem Zusammenhalt beleuchtet. Zum Ende gibt Conny wertvolle Ratschläge, wie politisch Aktive ihre Energie und Motivation langfristig aufrechterhalten und gleichzeitig auf sich selbst achten können. Dies ist ein inspirierendes Gespräch über die politische Dimension von Yoga und die Möglichkeiten, wie Yoga den sozialen Wandel unterstützen kann.

Die Tickets für das Goinger Herbstretreat vom 15. bis 20. September 2024 kannst du hier im Ticketshop kaufen: www.wilderkaiser.info/retreat. Mit dem Promocode ‘yogaworld’ sicherst du dir bei Buchung bis zum 15. August 2024 einen € 50,- Wertgutschein für deinen Aufenthalt in Going. Mit deinem Wertgutschein kannst du im Anschluss deine Unterkunft buchen. Pro gebuchtes Ticket ist nur ein Gutschein gültig.

3 Kommentare

  1. Ein sehr wichtiges und hörenswerter Podcast.

    Wird das jetzt in Zukunft immer sein, das ihr auch schon Werbeunterbrechung einbringt? Dann werde ich raus sein……sehr schade, bisher habe ich jeden Podcast freudig erwartet.
    Liebe Grüße, om shanti, Jeannette

    • Hallo liebe Jeanette,

      schön, dass dir der YogaWorld Podcast gefällt und du gerne zuhörst. Da du unsere Inhalte offenbar sehr schätzt wird dir aufgefallen sein, dass wir viel Herzblut und Zeit in unsere Arbeit stecken. Aber so sehr wir unsere Arbeit auch lieben, handelt es sich hier nicht um unser Hobby sondern um unseren Beruf. Ergo sind wir auch auf ein Gehalt angewiesen. Wir stellen unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung. Deshalb sichern die Werbeeinnahmen unsere Existenz.

      Vielleicht kannst du daran denken, wenn du dich das nächste mal über eine Werbeunterbrechung ärgerst und das Gefühl von Wut in Wertschätzung transformieren. Gleich eine super Möglichkeit Yoga abseits der Matte zu praktizieren 🙂 Hab ich auch gerade gemacht als ich mich über deinen Kommentar geärgert habe. Ich freue mich nämlich im Grunde sehr darüber, dass du so intensiv zuhörst und meine Arbeit dich inspiriert.

      Einen herzlichen Gruß von Susanne

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein