Buch-Tipp: Götter-Yoga

EINFACH GÖTTLICH Höhere Sphären in Richtung Erde bringen: Seit dem Start des deutschen YOGA JOURNALS im Jahr 2009 nimmt sich der Yogalehrer, Coach und Autor Ralf Sturm dieser Aufgabe an. In seiner Kolumne „Lernen von den Göttern“ verhalten sich Shiva, Ganesha, Kali & Co. so richtig menschlich – sie lieben und langweilen sich, streiten, tricksen sich aus und bedauern Verlust. Sie stehen keinesfalls über den Dingen, können uns durch ihre ganz eigenen Qualitäten und Ressourcen wie Kreativität, Durchsetzungskraft und Gelassenheit jedoch wertvolle Orientierung in den Fragen des Lebens geben. Als „Navigation zur Seele“ kombinieren Sturm und die Nivata-Yogalehrerin Katharina Middendorf Geschichten aus der Götterwelt mit sehr irdischen Yogasequenzen, die die Stärken der jeweiligen Gottheit repräsentieren und fördern. Aufgebaut in „sieben Phasen auf dem Weg vom Wunsch zur Verwirklichung“ zeigt das originelle Buch, wie nachhaltig wir sowohl aus der Tradition als auch der eigenen Kraft schöpfen können, um in uns selbst Göttliches zu entdecken und ausgiebig zu leben.

Fazit: Visionär wie Saraswati, selbstbewusst wie Hanuman und lebensfroh wie Krishna: Die indische Mythologie als modernes Coaching-Instrument. Weise und sehr unterhaltsam!

4126_Goetter_Yoga_UM.indd

“Götter-Yoga” von Katharina Middendorf und Ralf Sturm, Gräfe und Unzer Verlag, ca. 13 Euro.

Das Neueste

IKARUS: Die Yoga-Marke für den Mann

Schon klar, bei Yoga geht es nicht hauptsächlich um dein Outfit ... Mit einer schlecht sitzenden Hose macht aber...

Digital Detox für die Seele: Deine Anleitung für jeden Tag

Ganz egal, wie viel Spaß das Internet und Social Media machen - irgendwann spüren wir den digitalen Overkill. Dann...

Yoga Journal Nr. 78 – das neue Heft ist da

Das neue Yoga Journal ist ab sofort im Handel und als Online-Ausgabe erhältlich. Ganz einfach, ohne Papier, ohne langes...

Playlist für Yoga bei Vollmond

Der Mond steht im Sternzeichen Widder. Dieses Feuerzeichen steht für Aufbruch, Mut und Pioniergeist im Allgemeinen. Daher geht es...

Resilienz: Warum sie so wichtig ist und wie du sie trainierst

Schnelle Atmung, Angstschweiß, flaues Gefühl im Bauch ... Sind wir gestresst, reagiert unser Körper. Im Idealfall greift dann die...

Numerologie & Yoga: Die Zahl 108

Die Zahl 108 gilt im Yoga als heilige Zahl. Unsere YOGA WORLD-Kolumnistin Denise Klier gibt euch Einblicke in die...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Digital Detox für die Seele: Deine Anleitung für jeden Tag

Ganz egal, wie viel Spaß das Internet und Social...

IKARUS: Die Yoga-Marke für den Mann

Schon klar, bei Yoga geht es nicht hauptsächlich um...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps