Raphaela Schön & Matthias Binsack

Matthias Binsack ist Osteopath (M.Sc. & DO Holistéa) nach dem einzigartigen französischen Osteopathiekonzept Ostea©. Raphaela Schön ist Projektmanagerin & Content Strategin für BellaBambi® sowie Heilpraktikerin und Ashtanga Yogalehrerin, ausgebildet von Dr. Ronald Steiner. Auf der YogaWorld stellen sie ihr Konzept “Cupping, Yoga & Osteopathie” vor.

Über Matthias Binsack

Matthias Binsack ist Osteopath (M.Sc. & DO Holistéa) nach dem einzigartigen französischen Osteopathiekonzept Ostea©, welches es dem Therapeuten ermöglicht, durch genaue Diagnostik präzise auf die Ursachen verschiedener Symptome bzw. Krankheitsbilder einzugehen. Matthias praktiziert in seinen Praxen in München und bildet angehende Therapeuten am College Holistéa aus. Zudem ist er begeisterter Ashtanga Yoga Praktizierender – nicht zuletzt, weil er darin Parallelen zur Osteopathie entdecken kann.

Mehr zu Matthias unter www.osteopathie-binsack.de


Über Raphaela Schön

Raphaela Schön ist Projektmanagerin & Content Strategin für BellaBambi® sowie Heilpraktikerin und Ashtanga-Yogalehrerin, ausgebildet von Dr. Ronald Steiner.

In ihrer Arbeit fusioniert sie ihren strategischen Hintergrund („Die Gesundheit des Menschen als Projekt“) mit ihren umfassenden therapeutischen Fähigkeiten. Ihre Therapie-Schwerpunkte sind Yogatherapie, Microkinesi-Therapie, Phytotherapie sowie Cupping.

Mehr zu Raphaela unter schoen-gesundsein.de


Vortrag “Faszi(e)nation Cupping, Yoga & Osteopathie”, Samstag, 25. Juni 2022, 15.30-16.15 Uhr

Um den individuellen menschlichen Organismus gesund zu erhalten oder zu gesunden, bedarf es therapeutisch kluger Intervention – und der individuellen Mitarbeit und Bereitschaft des Patienten. In ihrem Vortrag erklären die beiden Therapeuten, wie die Gewebe unseres Körpers und verschiedene Heilmethoden zusammenhängen. Denn Cupping, Yoga & Osteopathie haben eines gemeinsam: Alle Heilmethoden wirken auf die faszialen Strukturen ein. Die beiden Therapeuten referieren darüber, wie der Mensch zu Zufriedenheit und Wohlbefinden gelangen, eine Balance zwischen abhyasa (Zielstrebigkeit) und vairagya (Gelassenheit) finden und sich selbst erkennen und verwirklichen kann – ohne blind Idealen hinterherzulaufen oder sich in Illusionen zu verlieren. Und: Wie dies mit Cupping, Yoga & Osteopathie gelingen kann.


Vortrag von Raphaela Schön und Matthias Binsack auf der YogaWorld München 2022:

Samstag, 25. Juni // 15:30 – 16:15 Uhr // Faszi(e)nation Cupping, Yoga & Osteopathie // Yamuna Vortragsraum


Jetzt Ticket für die YogaWorld 2022 in München sichern!


Die Programm-Highlights im Überblick…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Das macht der rückläufige Mars mit dem November-Neumond im Zeichen Schütze

Am 23. November 2022 tritt der Neumond um 23.56 Uhr in das Zeichen Schütze. Warum dieser Neumond so anders...

Erlebe magische Rauhnächte und stelle die Weichen für ein zauberhaftes Jahr 2023!

Mystisch, geheimnisvoll und sagenumwoben ... Das sind die Rauhnächte. Es ist die Zeit zwischen den Jahren. Eine Übergangszeit, um...

So wirkt der rückläufige Mars bis 2023

Wann wirkt der rückläufige Mars 2022? Was bedeutet das für das Mars-Jahr 2023 und die Sternzeichen im Jahreshoroskop? Und...

YogaWorld Podcast-Folge 026: Yoga bei Burnout, Depression und Trauma

Willkommen beim "YogaWorld Podcast"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yoga-Wissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen. Hier erfährst du einfach alles...

26. Yoga bei Burnout, Depression und Trauma

Tanja Seehofer erzählt vom Lösen emotionaler Blockaden Yoga verbessert unser Wohlbefinden. Das gilt als unumstritten. Aber mittlerweile hat sich herausgestellt,...

Weihnachtsgeschenke für Yogi*nis

Was schenkt man einem Yogi? Womit macht man einer Yogini eine echte Freude? Wir wissen es und haben für...

Pflichtlektüre

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps