Violeta Labella

Yoni Ei – Wirkung & Geheimnisse

Yoni Eggs erobern die westliche Welt im Sturm. Was hat es mit den kleinen Zauberern aus Asien auf sich? Erfahren Sie wie sie Frau dienen, welche Wirkung sie auf ihre Gesundheit haben und wie sich Ihre Lebensqualität mit einem Yoni Ei verändert. Die Pionierin der deutschen Yoni Ei Bewegung Violeta Sredojevic, Gründerin von Yoni Egg Rocks, gibt Einblicke in die wahren Geheimnisse über das Yoni Ei.

Die weibliche Essenz

Weibliche Essenz richtet sich auf die Stärkung und Verbindung zum weiblichen Aspekt unseres Lebens aus. Durch die Abfolge von Bewegungen und Entspannung mit entsprechenden Atemübungen verfeinern das Gleichgewicht von Stärke und Sanftheit. Erkenne wie du besser in dich hinein spüren kannst und mehr Bewusstsein für deine allgemeine Gesundheit und dein weibliches Wohlbefinden im Besonderen entwickelst. Hierdurch entstehen Fülle und Kraft.

--Werbung--

Jeder Aspekt der weiblichen Gesundheit ist die Basis für ihre allgemeine Gesundheit, Selbstliebe und die eigene Vitalität. Darauf basiert Partnerschaft, Familie und Beruf. Jede Frau soll das Maximum an Leidenschaft und Lebensfreude leben.

Mehr über Yoni Egg erfahren Sie hier:
www.yoniegg.rocks.de
facebook


Violetta Labella auf der YogaWorld 2019 in München:

Sonntag, 20. Januar  // 16:45 – 17:30 Uhr // Yoni Ei – Wirkung & Geheimnisse // Yamuna Vortragsraum


 

 

Vorheriger ArtikelMontags-Mantra: Begegnungen
Nächster ArtikelLars Schöler

Das Neueste

Ashtavakrasana Variante: Der geschmeidige Ninja

Einen echten Ninja kann so leicht nichts erschrecken: Schnell wie der Blitz und gewandt wie ein Schatten...

Die vier Wege des Yoga: Karma, Jnana, Bhakti und Hatha

Yoga ist viel mehr ist als die körperlichen Übungen. Traditionell gesehen ist das Ziel Moksha. Die Erlösung...

Ayurvedische Herbstrezepte

Ayurveda_to_go Der Herbst wird von der starken Energie des Vata Doshas dominiert. „Vata“ bedeutet „das, was Dinge bewegt“, setzt sich aus den Elementen Luft und Äther zusammen und steht grundsätzlich für die Bewegung im Organismus. Zeit für Erdendes!

Yoga-Playlist für deine Herbst Rituale

Der Herbst ist eine Zeit der Veränderung und des Loslassens. Diesen Wandel macht uns die Natur zur...

Geburtshoroskop: Der Plan meiner Seele – Ein Selbstversuch

Ist Astrologie nur ein Trend? Was steckt dahinter und wie viel sagen die Sterne wirklich über uns...

Warum gibt es Krankheiten? Satsang Kolumne

In der Satsang-Kolumne antwortet Dr. MoonHee Fischer, promovierte Religionsphilosophin und alternative Heilerin auf eure dringenden (Sinn-)Fragen. Schreibe...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Ayurvedische Herbstrezepte

Ayurveda_to_go Der Herbst wird von der starken Energie des Vata Doshas dominiert. „Vata“ bedeutet „das, was Dinge bewegt“, setzt sich aus den Elementen Luft und Äther zusammen und steht grundsätzlich für die Bewegung im Organismus. Zeit für Erdendes!
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps