Montags-Mantra: Begegnungen

Manchmal treten Menschen auf ungewöhnliche Art und Weise in unser Leben. Obwohl wir sie kaum kennen, schenken wir ihnen unser Vertrauen und geben mehr von uns preis als vor langjährigen Freunden oder Personen, denen wir täglich begegnen. Bei Gesprächen verlieren Zeit und Raum an Bedeutung. Es besteht eine Verbindung, die wir weder anderen noch uns selbst erklären können. Wir müssen uns nicht verstellen, haben ähnliche Vorstellungen vom Leben und verstehen einander ohne große Worte. Dabei kommt es nicht darauf an, wie viel Zeit wir mit diesen Personen verbringen oder ob sie in unserem Leben bleiben – manchmal teilen wir nur einen kleinen Moment mit ihnen.

Die Wege kreuzen sich und irgendwann geht jeder in unterschiedliche Richtungen weiter. Doch es sind genau diese Begegnungen, die am meisten bewirken: uns zum Nachdenken anregen, uns zum Lächeln bringen oder uns die Augen öffnen. Diese Menschen treten in unser Leben, um einen bestimmten Zweck zu erfüllen: Manche inspirieren uns, manche stärken uns und manche erteilen uns eine Lehre – jedenfalls bereichern sie unser Leben in einer Weise, die Spuren hinterlässt.

Manchmal gibt es zwischen zwei Menschen eine Verbindung, die lässt sich einfach nicht erklären. Mit keinem Wort. Nur mit einem Lächeln.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Jivamukti Spiritual Warrior

60 Minuten Zeit, eine feste Abfolge von Übungen, rhythmisches Atmen und Bewegungen, die den Körper stärken und in alle...

Stress als Vata-Störung – Interview mit Ayurveda-Experte Remo Rittiner

Die Grundkonstitution eines Menschen wird in der indischen Weisheits- und Gesundheitslehre Ayurveda durch die drei Doshas beschrieben: das luftige...

YogaWorld Podcast-Folge 037: Sozialarbeit durch Yoga – mit Cornelia Brammen

Willkommen beim "YogaWorld Podcast"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yoga-Wissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen. Hier erfährst du einfach alles...

37. Sozialarbeit durch Yoga

Cornelia Brammen über die gesellschaftliche Relevanz von „Yoga für alle“  Heute geht's im YogaWorld Podcast um Sozialarbeit durch Yoga. Was...

Nachhaltiger Yoga-Urlaub im Hotel Lindenwirt im Bayerischen Wald

Am Rande des Bayerischen Waldes inmitten der sanften Zellertaler Bergwelt liegt eines der traditionsreichsten Top Wellnesshotels in Bayern. Wo...

Vollmondkalender 2023 – so kannst du die Energie des Februar-Vollmonds im Löwen nutzen

Der Februar-Vollmond wird auch "Schneemond" genannt. Am Sonntag, den 5. Februar steht er im feurigen Löwen. Dieser bringt unter...

Pflichtlektüre

Stress als Vata-Störung – Interview mit Ayurveda-Experte Remo Rittiner

Die Grundkonstitution eines Menschen wird in der indischen Weisheits-...

Seelennahrung: Geniale Schokobällchen

Liana Werner-Gray schreibt auf ihrem Blog The Earth Diet...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps