DVD-Tipp: Ashtanga, Learn to Float

181

Wenn man als Fortgeschrittener ­Ashtanga Yoga übt, bedeutet das, durch Raum und Zeit zu fliegen. Wer schon so weit ist, kann mit der neuen DVD von David Robson Erfahrung im „yogischen Fliegen“ sammeln. Der Direktor des Ashtanga Yoga Centre in Toronto ist Schüler von Sharath. Auf seiner DVD erläutert er anschaulich die Atmung (sie klingt wie das Zischen einer verärgerten Kobra) und lehrt ausführlich die Sprungtechnik „Horseshoeshape“ (Hufeisen), mit der man den Kampf gegen die Schwerkraft gewinnen kann. Wenn die eigenen Jumps eher an ein umkontrolliertes Hopsen erinnern, sollte man unbedingt die Hilfe eines Lehrers in Anspruch nehmen: Schwerelos von Haltung zu Haltung zu schweben, gelingt nur mit Know-How und der perfekten Verbindung von Atmung und Bewegung. Dann bewirkt die erzeugte Wärme in der Tat eine Reinigung des Körpers. Gut, das braucht einige Schweißtropfen – aber das Ergebnis ist es wert! 

Fazit: Bisher ist diese DVD nur auf Englisch erschienen – unter den zahlreichen geschwätzigen US-DVDs ist Davids ruhige Anleitung ein Stern am Ashtanga-Himmel.

learn-to-float-on-dvd

„Learn to Float” von David Robson, Pasada Media, ca. 18 Euro. Sie können die DVD über die Website www.learntofloat.com bestellen.

Foto: www.learntofloat.com/david-robson