Thomas Kendall

Born in California, Thomas Kendall trained in both classical and contemporary dance before continuing his education in pilates and yoga. He has had the opportunity to dance professionally with Ballett Zürich and Scottish Ballet, where he performed in a wide number of productions and worked with numerous choreographers.

Thomas’ passion for helping people attain controlled and graceful movement has inspired him to move into the discipline of yoga and pilates. He is currently undergoing his certified teachers training and instruction through PILATESwiss in Zürich.

With over twenty years of dance, he has gained both experience and knowledge in the joy and art of movement.

Vorheriger ArtikelBirgit Hortig
Nächster ArtikelDas kann man doch nicht machen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Mit der Kraft der Chakren dein wahres Potenzial erkennen

Wir alle streben danach Liebe zu schenken und Liebe zu empfangen. Und tief in unserem Inneren spüren...

Video: Dynamisches Faszien Yoga mit Amiena Zylla

Faszien Yoga ist ein echtes Allround-Talent: Es lindert Rückenschmerzen, löst Schulter-Nackenverspannungen und schenkt dir mehr Vitalität für deinen...

Ausgangssperre im Ashram: “Dankbar, hier sein zu dürfen”

Wenn deutsche Touristen in Indien an einem Ort der Besinnung und Gemeinschaft feststecken, ist es Zeit für...

Avidya identifizieren: Wer bin ich wirklich?

Durchschaue deine Denkmuster und Überzeugungen und erfahre die Freiheit, dein wahres Selbst zu leben. Und dich erst einmal zu...
- Werbung -

Lernen von den Göttern: Der Moment der Stille

Wie oft rennen wir hektisch von A nach B, um Antworten auf Fragen zu finden, die uns bedrücken? Dabei...

Erbsenguacamole: Ein Klassiker neu interpretiert

Schon gewusst: Auch aus Erbsen zauberst du eine leckere Guacamole. Das Beste: Erbsenguacamole ist besonders reich an Ballaststoffen und...
- Werbung -

Pflichtlektüre

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps