Danijela Ivin

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Yogalehrerin & Lizenzpartnerin Spiraldynamik®

In Yoga kulminieren all meine Tanz- und Therapieausbildungen. Hier finde ich meine Qualität wieder das Potenzial in anderen Menschen zu erkennen und diese liebevoll erfahrbar zu machen. Spiraldynamik® bildet den roten Faden funktioneller Anatomie. Dieses Wissen geben wir in Yogalehrerausbildungen und -fortbildungen weiter.

“Yoga bedeutet für mich absolute Hingabe in der Bewegung, erspüren struktureller und energetischer Zusammenhänge im Körper und das Erfahren stillen Seins – höchste Meditation.”

Im Yogaunterricht entfalte ich mich als Kanal – funktionelle Anatomiekonzepte wie die Spiraldynamik®, psychologische Philosophie und energetische Techniken verbinden sich zu einem tiefgreifenden Erleben Deiner Selbst. Durch meine jahrelange Unterrichts- und Therapieerfahrung ermögliche ich Dir einen systematisch-klaren und gleichzeitig kreativ-intuitiven Zugang zu Dir Selbst. Motiviert von der tiefen Überzeugung, dass sich Wahrheit in jeder Form und jedem Ausdruck zeigt, liebe ich es die Räume spiritueller Schulen und Energiekonzepte zu durchschreiten und das Gemeinsame zu entdecken. Integrale/Integrative Selbsterkennung heißt unsere Reise, auf die ich Dich gerne mitnehme.Lachen, schwitzen und Freude im Unterricht sind mir genauso wichtig wie Entspannung und Meditation.

Durch Zufall entdeckte ich die Spiraldynamik®, gleich nach der Sport- und Gymnastiklehrerin Ausbildung und hatte noch das Glück auch von Dr. Christian Larsen unterrichtet zu werden. Bis heute prägt sie mein Bewegungsverständnis. Ich selbst profitierte auch bezüglich meiner damaligen Schmerzen und meiner sportlichen Leistungsfähigkeit. Yoga lockte mich nach Indien. Während der Yogaausbildungen schätzte ich es sehr die Kunst des Entspannens am eigenen Leib erfahren zu dürfen. Meine Wahrnehmungskanäle öffneten sich als ich einige Jahre später Swami Balyogi Premvarni , direkter geweihter Schüler von Swami Sivananda traf. Er lehrte mich neben Hatha Yoga auch Kundalini Tantra Yoga und Philosophie, in die er zusammen mit Swami Satyananda Saraswati geweiht wurde. Yoga und Bewegung zu unterrichten bedeutet für mich sich auf einem kreativen Feld zu bewegen, auf dem ich besonderen Wert auf anatomisch korrekte Ausrichtung lege. Es bereitet mir viel Freude die unterschiedlichen Aspekte wie Meditation, Atem- und Energielenkung und Philosophie mit körperlich fordernder Bewegung zu verbinden.

Webseite: www.yoga-ma.com

Vorheriger ArtikelAngela Regina Genswein
Nächster ArtikelJeanette Luft

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Fitte Faszien mit Amiena Zylla: Der gezogene Halbmond

Kleine Übung, große Wirkung: Wenn du diesen hübschen Halbmond öfter mal aufgehen lässt, wirst du lockerer gehen, freier atmen...

Die Brustwirbelsäule

Zwar ist die Brustwirbelsäule (BWS) insgesamt nicht so mobil wie die anderen Teile der Wirbelsäule, aber umso subtiler und...

Yoga allein zuhaus – 4 Grundregeln für eine sichere Praxis

Yoga kann eine Quelle umfassender Heilung sein. Es kann aber auch zu Verletzungen führen oder bestehende Probleme verschlimmern. Erst...

Dr. Ronald Steiner: 3 Übungen für starke Knie

Das Kniegelenk mit seinen Bändern und Muskeln ist das größte Gelenk im Körper. Es ermöglicht uns das Stehen, das...

Numerologie & Yoga: Die Zahl Eins

Unsere YOGA WORLD-Kolumnistin Denise Klier gibt euch Einblicke in die Verbindung zwischen der Numerologie und Yoga - diesmal geht...

Black Friday? Nein, heute ist Circular Monday!

Zum fünften Mal in Folge findet der nachhaltigste Montag des Jahres statt, der Montag vor dem Black Friday: Circular Monday,...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Die Brustwirbelsäule

Zwar ist die Brustwirbelsäule (BWS) insgesamt nicht so mobil...

Dr. Ronald Steiner: 3 Übungen für starke Knie

Das Kniegelenk mit seinen Bändern und Muskeln ist das...

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps