Gabriela Bozic

Gabriela Bozic ist eine der beliebtesten Yogalehrerinnen Deutschlands, und auch international dafür bekannt, mit großer Kompetenz, Liebe und einzigartigem Humor zu unterrichten. Als Lehrerin, Speakerin, Unternehmerin, Autorin und Mutter konzentriert sie sich besonders auf die Wirkung und Umsetzung von Yoga im Alltag. Daher sind Stunden mit ihr besonders wertvoll: Hier lernt man nicht nur für die Matte, sondern für das Leben. Seit fast 20 Jahren unterrichtet sie weltweit Retreats, Workshops, Seminare und Ausbildungen. Ihre Homebase ist “The Yoga Garden München”.

Mehr zu Gabriela Bozic
www.gabrielabozic.com
Facebook
Instagram
Twitter

Workshop: Mensch, erde dich!

Asana (Körperhaltung im Yoga) bedeutet Verbindung zur Erde. Die Erde ist die Mutter aller Energie. Die Verbindung zu ihr ist die Verbindung zu unserem Kraftzentrum. Über einen stabilen Kontakt zur Erde, treten wir in Verbindung mit unserem Körper. Sind wir fest verwurzelt, werden wir ganz ruhig, entschlossen und mitfühlend. Wir finden unsere Mitte und stehen mit beiden Beinen fest auf der Erde.

Unsere Beziehungen verbessern sich, wir spüren wie wir zutiefst miteinander und mit der Mutter Erde verbunden sind. Und genau darauf kommt es an vor allem in der heutigen Zeit: Yoga leben in Zeiten globaler Krisen und des Klimawandels.

Workshops: Anahata Flow: Liebe ist alles

In dieser herz-zentrierten Yogastunde werden Körper, Geist und Seele harmonisch integriert. Fließende Yoga-Sequenzen werden dich stärken, in Bewegung halten und anschliessend zur Ruhe führen. Der Fokus dabei ist das Anahata- oder Herzchakra, dessen Themen Mut, Mitgefühl und bedingungslose Liebe sind. All Levels.

Die Sequenz endet mit einer Herzmeditation zum Zentrieren und Verbindung zur inneren Ruhequelle. Mit Asana, Musik, Chanten, Pranayama (Atemübungen), Meditation.
Im Anschluß Q&A + teacher training Info. ALL LEVELS.


Gabriela Bozic auf der YogaWorld 2020 in Stuttgart:

Samstag, 18. April  // 12:15 – 13:00 Uhr // Mensch, erde dich! // Vishnu Yogaspace

Samstag, 18. April // 15:45 – 16:30 Uhr // Anahata Flow: Liebe ist alles // Ganesha Yogaspace


Vorheriger ArtikelHelga Baumgartner
Nächster ArtikelDr. Patrick Broome

Das Neueste

So verhelfen Probiotika und Präbiotika zu einem gesunden Darm

Zugegeben: Beim Essen denkt man nicht unbedingt gerne an die Verdauung. Dabei können wir unserem Darm mit jeder Mahlzeit...

Veggie-Ramen Rezept

Dieses Veggie-Ramen Rezept von Mara King steckt voller fermentierter Nahrungsmittel, die sich positiv auf unsere Darmgesundheit auswirken. Wieso das...

“Yoga als dreidimensionale Kunst”: Simon Park im Interview

Yoga-Legende Simon Park hat auf der ganzen Welt unterrichtet und seinen eigenen Yogastil gegründet: Liquid Flow Yoga. Im Interview...

Yoga-Sequenz: Kräftigung der Füße

Fußarbeit ist Kopfarbeit: Wer mit beiden Füßen fest im Leben stehen will, braucht seinen Kopf dazu, denn das Gehirn...

Kristalle und ihre Verwendung

Kristalle sind nur esoterischer Krimskrams? Wir meinen nein. Und selbst wenn es nur um den Glauben daran geht... ein...

Was bedeutet eigentlich Karma?

Gutes Karma, schlechtes Karma. Doch was bedeutet Karma überhaupt? Mit einem gewissen Verständnis können wir einen Grundstein für die...
- Werbung -

Pflichtlektüre

“Namasté”: Was bedeutet das eigentlich?

Die Geste Namasté steht für die Überzeugung, dass sich in jedem Menschen ein göttlicher Funke befindet - und zwar im Herz-Chakra. Wenn wir sie ausüben, würdigt unsere eigene Seele damit die Seele unseres Gegenübers.

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps