Birgit Hortig

Zusammen mit ihrem Team bietet Birgit im wunderschön und zentral gelegenen Studioloft im Süden Stuttgarts, Kurse und  Workshops für alle Level: von Ashtanga Yoga Innovation bis Yin Yoga, Business Yoga, Personal Yoga, Yoga-Retreats sowie eine 200h AYI® Inspired Ausbildung pro Jahr.

Dieses Jahr erstmalig speziell für alle AYI® Inspired YogalehrerInnen auch die Möglichkeit die AYI® Advanced Ausbildung in Stuttgart zu absolvieren sowie einmal pro Jahr für alle interessierten YogalehrerInnen anderer Yogastile den AYI® Quereinstieg (nach Dr. Ronald Steiner, Ulm) an (70UE).

Außerdem gibt es Kurse für Prä- und Postnatal-Yoga, Kinderyoga, Yoga for Girls, Yoga für den Rücken, Kundalini Yoga, AYI® Basic und Medium Kurse, Mysore, Yoga Relax, Yoga  am Arbeitsplatz, Personal Yoga. Birgit ist zertifizierte Yogalehrerin des BDY/EYU, AYI® Ausbildungs-Dozentin, Heilpraktikerin mit den Fachgebieten  Yogatherapie und Ayurveda-Medizin (vidya sagar, Asperg).

Come and join! Wir freuen uns auf Dich


Yoga Süd Stuttgart, Mozartstr. 51, 70180 Stuttgart

Webseite: www.yoga-sued.de
Facebook: www.facebook.com/YOGA-SUED


Birgit Hortig auf der YogaWorld 2020 in Stuttgart:


Freitag, 20. November // 11:45 – 12:30 Uhr // “root and rise” – Good Morning Ashtanga Yoga Session für alle in der AYI® Tradition // Ganesha Yogaspace


Vorheriger ArtikelSimone Tontsch
Nächster ArtikelThomas Kendall

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Online-Yoga-Events 2021: Frühling und Sommer

Wenn man Yogi*nis fragt, was ihnen am besten am Yoga gefällt, erzählen bestimmt viele von der einzigartigen Gemeinschaft. Egal...

Spinat-Buchweizen-Puffer

Lecker, gesund und ein echtes Yoga-Food – diese sommerlichen Spinat-Buchweizen-Puffer sind schnell zubereitet und eignen sich super für eine...

432 Hz Soundhealing: 60 Minuten Klang & Yin Yoga

Begib dich mit Tanja Seehofer und Yann Kuhlmann auf eine spannende Reise: Während der einstündigen Yin Yoga-Praxis mit Live-Musik...

In 5 Schritten zu mehr Lebenskraft

Spüre die Energie in deinem Körper: Verbinde dich in dieser Meditation mit der universellen Lebenskraft! Formuliere zu Anfang die...

Sind Enttäuschungen im Unterbewusstsein verankert?

Du wurdest von einer Person sehr oft enttäuscht und beginnst dich ihr gegenüber zu verschließen? Heute dreht sich unsere...

Warum ist die Welt so, wie sie ist? Weil wir sie so machen!

Wir alle tragen unseren Beitrag zu den bestehenden Weltproblemen bei – ob passiv oder aktiv; der eine mehr, der...
- Werbung -

Pflichtlektüre

“Namasté”: Was bedeutet das eigentlich?

Die Geste Namasté steht für die Überzeugung, dass sich in jedem Menschen ein göttlicher Funke befindet - und zwar im Herz-Chakra. Wenn wir sie ausüben, würdigt unsere eigene Seele damit die Seele unseres Gegenübers.

Online-Yoga-Events 2021: Frühling und Sommer

Wenn man Yogi*nis fragt, was ihnen am besten am...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps