Mudra: Herzblume

Mudras, die kraftvollen Handgesten aus dem alten Indien, stehen als Symbol für bestimmte Eigenschaften oder Gottheiten und können auch in der heutigen Zeit ein bedeutender Aspekt unserer Yogapraxis sein.

Mudra: Die Herzblume

Die ersten Blüten setzen bereits Farbtupfer auf die Wiese – der Frühling ist da! Das ist eine schöne Gelegenheit, sich an das Lotos-Mudra zu erinnern: Wie eine Blüte soll es das eigene Herz öffnen. Im indischen Tanz gilt das Lotos-Mudra auch als Symbol für die Liebe, wie Anjali Sriram im Gespräch mit YOGA JOURNAL verriet.

Legen Sie die Außenseite Ihrer kleinen Finger, Handkanten, Handgelenke und Daumen zusammen. Öffnen Sie Zeige-, Mittel- und Rinfinger weit nach außen. Legen Sie die Daumen auf das Brustbein vor das Herz und bleiben Sie für fünf tiefe Atemzüge in dieser Haltung.


Foto: Stefanie Kissner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Regelrecht Yoga: Praxis während der Periode

Alles im Fluss: Während der Menstruation empfiehlt es sich, die Yogapraxis den veränderten Abläufen im Körper anzupassen. Die Praxis...

Petros Haffenrichter: Mein persönlicher Yoga-Weg

Petros Haffenrichter, internationaler Jivamukti-Yoga-Lehrer, berichtet YOGA JOURNAL GERMANY von seinem persönlichen Bezug zu Yoga durch seinen Großvater....

Der Übungsbogen von Mark Stephens erklärt

Ob man eine Yogastunde als rundum wohltuend und beglückend empfindet, oder eher nicht, hängt vor allem davon ab, wie...

Zwei unterschätzte Formen der Meditation + Anleitung

Meditation ist für uns Yogis ein naheliegender Weg in die Stille. Es gibt jedoch so viele verschiedene...
- Werbung -

Ayurveda-Typen: So lieben Vata Pitta Kapha

Heute verraten wir dir, wie Liebe und Beziehung entsprechend der individuellen Konstitution funktionieren. Als Grundlage für das Wissen wie...

Yoga Playlist mit einer Prise Gangster Rap

Du hast schon jeden Yoga-Stil ausprobiert und denkst, du weißt bestens Bescheid? Dann müssen wir dich enttäuschen....
- Werbung -

Pflichtlektüre

Zwei unterschätzte Formen der Meditation + Anleitung

Meditation ist für uns Yogis ein naheliegender...

Ayurveda-Typen: So lieben Vata Pitta Kapha

Heute verraten wir dir, wie Liebe und Beziehung entsprechend...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps