Oliver Schieck

“BE MINDFUL NOT MIND FULL”

Eine kleine Einführung in den achtsamen Umgang mit sich und anderen!

„Wenn wir nicht mehr genießen können, werden wir irgendwann ungenießbar“ meinte schon Mahatma Gandhi. Achtsam zu sein bedeutet, dass wir uns mit dem „Hier und Jetzt“ also mit unserer Gegenwart beschäftigen, um Stress zu reduzieren, innere Stärke zu fördern und mehr Empathie mit sich und anderen zu entwickeln. In diesem Achtsamkeits-Workshop werden Übungen und Ansätze vermittelt, die uns achtsamer im Umgang mit uns und unseren Mitmenschen werden lassen. Nutze die Möglichkeit gelassener und positiver durch Dein Leben zu gehen!

MINDFUL YOGA

Wie achtsames Praktizieren dein Yoga und dein Leben positiv beeinflussen können!

Wenn wir achtsam Yoga praktizieren, dann lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf unsere innere und äußere Ausrichtung, die dafür sorgt, dass Energie im Körper fließen kann und wir uns gut fühlen. In Folge nehmen wir die Praxis mit mehr Leichtigkeit wahr, auch wenn es dann mal anstrengender wird. Schritt für Schritt lernst du somit, dieses Gefühl der Selbstwirksamkeit aus der Yoga-Praxis in den Alltag zu übertragen.
Ich freue mich, dich auf der Matte zu sehen!

Mehr zu Oliver Schieck findest du hier:
www.antistress.de

 


Oliver Schieck auf der YOGA WORLD Düsseldorf 2017:
Samstag, 14. Oktober 2017 // 10:15 – 11:00 Uhr // Mindful Yoga // Ganesha Yogaspace
Sonntag, 15. Oktober 2017 // 16:30 – 17:15 Uhr // Be Mindful not Mind Full // Yamuna Vortragsraum


 

Vorheriger ArtikelBuchtipp: Lazy Guru
Nächster ArtikelYasemin Saat – Souldance

Das Neueste

Immer weiter wachsen – Interview mit Anna Trökes

Sie hat Dutzende Yogabücher geschrieben und Hunderte Yogalehrende ausgebildet. Inzwischen gilt Anna Trökes als die "Grande Dame" des deutschen...

Die schönsten Yoga Orte in Gastein

In Gastein im Süden des Salzburger Landes wird Yoga an besonderen Orten praktiziert. Mitten in der Natur, am Wasserfall,...

Was sind eigentlich die Chakras?

Bestimmt kennst du Sätze wie "In der heutigen Stunde verbinden wir uns mit dem Wurzelchakra" oder "Atme hier in...

Yin-Yoga-Sequenz für mehr Selbstliebe von Helga Baumgartner

Wo bin ich, wenn ich nicht zuhause bin? Und was bedeutet es, bei mir selbst anzukommen? Diese Yin-Yoga-Sequenz hilft...

Was deine Dosha-Konstitution über deine Liebesbeziehungen sagt

Die ayurvedische Lehre der Konstitutionstypen (Doshas) hilft dir, nicht nur dich selbst besser zu verstehen, sondern auch den Menschen,...

YogaWorld Podcast-Folge 012 mit Ulrich Hoffmann zu Meditation aus praktischer Sicht

Willkommen beim "YogaWorld Podcast"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yoga-Wissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen. Hier erfährst du einfach alles...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...

Bücher für Yogi*nis

Bist du auf der Suche nach einem guten Yogabuch?...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps