„One to One” fürs Herz

Das neue Album „1-2-1“ (One to One) von Satyaa & Pari lässt die Herzen von Kirtan-Liebhabern und Yogis höher schlagen. Frisch und abwechslungsreich vereinen die beiden Künstler, die auch privat ein Paar sind, Alt mit Neu und Ost mit West – die Kreativität ihrer Kompositionen berührt den Zuhörer unmittelbar. Die wunderschön interpretierten Mantras steigern sich vom ersten bis zum letzten Stück in ihrer Intensität und die Leidenschaft ist in jedem Ton zu spürbar. Das Besondere: Nicht nur die charismatischen Stimmen von Satyaa & Pari verzaubern auf „1-2-1“; diesmal hat auch die gemeinsame Tochter Mira ein beeindruckend gesungenes und selbst komponiertes Stück („Mira’s Shiva Song“) beigetragen. Tabla, Harmonium, die indische Bambusflöte Bansuri, Gitarren, Cello, Geigen, Nyckelharpa und viele andere Instrumente untermalen die spirituellen Botschaften der Mantras mit zeitgenössischen Beats und Grooves.

FAZIT: Authentisch und voller Liebe ist „One to One“ perfekt geeignet, um graue Herbsttage ein bisschen bunter werden zu lassen.

--Werbung--

„1-2-1“ (One to One) von Satyaa & Pari (Satyaa & Pari, Silenzio, ca. 18 Euro)

Vorheriger ArtikelPower Yoga Reloaded
Nächster ArtikelDas Magazin // März + April 2013

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Die vier Wege des Yoga: Karma, Jnana, Bhakti und Hatha

Yoga ist viel mehr ist als die körperlichen Übungen. Traditionell gesehen ist das Ziel Moksha. Die Erlösung...

Ayurvedische Herbstrezepte

Ayurveda_to_go Der Herbst wird von der starken Energie des Vata Doshas dominiert. „Vata“ bedeutet „das, was Dinge bewegt“, setzt sich aus den Elementen Luft und Äther zusammen und steht grundsätzlich für die Bewegung im Organismus. Zeit für Erdendes!

Yoga-Playlist für deine Herbst Rituale

Der Herbst ist eine Zeit der Veränderung und des Loslassens. Diesen Wandel macht uns die Natur zur...

Geburtshoroskop: Der Plan meiner Seele – Ein Selbstversuch

Ist Astrologie nur ein Trend? Was steckt dahinter und wie viel sagen die Sterne wirklich über uns...

Warum gibt es Krankheiten? Satsang Kolumne

In der Satsang-Kolumne antwortet Dr. MoonHee Fischer, promovierte Religionsphilosophin und alternative Heilerin auf eure dringenden (Sinn-)Fragen. Schreibe...

“Detox at home”: Dein Herbst-Detox-Programm

Der Herbst ist eine Zeit des Übergangs und ein idealer Zeitpunkt für ein sanftes Detox-Programm, das Körper und Geist...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Ayurvedische Herbstrezepte

Ayurveda_to_go Der Herbst wird von der starken Energie des Vata Doshas dominiert. „Vata“ bedeutet „das, was Dinge bewegt“, setzt sich aus den Elementen Luft und Äther zusammen und steht grundsätzlich für die Bewegung im Organismus. Zeit für Erdendes!
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps