„One to One” fürs Herz

Das neue Album „1-2-1“ (One to One) von Satyaa & Pari lässt die Herzen von Kirtan-Liebhabern und Yogis höher schlagen. Frisch und abwechslungsreich vereinen die beiden Künstler, die auch privat ein Paar sind, Alt mit Neu und Ost mit West – die Kreativität ihrer Kompositionen berührt den Zuhörer unmittelbar. Die wunderschön interpretierten Mantras steigern sich vom ersten bis zum letzten Stück in ihrer Intensität und die Leidenschaft ist in jedem Ton zu spürbar. Das Besondere: Nicht nur die charismatischen Stimmen von Satyaa & Pari verzaubern auf „1-2-1“; diesmal hat auch die gemeinsame Tochter Mira ein beeindruckend gesungenes und selbst komponiertes Stück („Mira’s Shiva Song“) beigetragen. Tabla, Harmonium, die indische Bambusflöte Bansuri, Gitarren, Cello, Geigen, Nyckelharpa und viele andere Instrumente untermalen die spirituellen Botschaften der Mantras mit zeitgenössischen Beats und Grooves.

FAZIT: Authentisch und voller Liebe ist „One to One“ perfekt geeignet, um graue Herbsttage ein bisschen bunter werden zu lassen.

„1-2-1“ (One to One) von Satyaa & Pari (Satyaa & Pari, Silenzio, ca. 18 Euro)

Vorheriger ArtikelPower Yoga Reloaded
Nächster ArtikelDas Magazin // März + April 2013

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Nervennahrung: Brain Bowl

Liana Werner-Gray schreibt für ihren Blog The Earth Diet und ist eine zertifizierte und international anerkannte Ernährungsexpertin. Ihre Bücher...

Essen gegen die Angst – wie die Psyche mit der Ernährung verbunden ist

Oft essen wir, um Ängste, Frust und Einsamkeit wegzudrücken – aber es geht auch anders: Hier liest du, wie...

Neumondkalender 2022 – Neumond im Mai im Zeichen Zwillinge

Am 30. Mai 2022 tritt der Neumond in die Zwillinge. Das ist die Gelegenheit, sich für persönliche Ziele einzusetzen,...

Männer und Yoga: So bereichert die Praxis die Vater-Sohn-Beziehung

Was macht Yoga mit uns? Diese Frage stellte sich Wanda Bogacka-Plucinski nicht nur anhand der Beziehung zwischen Mutter und...

DIY-Tipp: Rutschfeste Füße beim Yoga

Perfekt gespreizt ist noch nicht perfekt gepflegt. Im Yoga richten wir den Fokus auf die Füße. Besonders bei Vorwärtsbeugen...

Be happy! 60 Minuten Vinyasa Flow mit Sinah Diepold

Lust auf Glücksgefühle? Dann ist dieser 60-minütige Vinyasa Flow mit überraschenden Kombinationen und einer großen Portion gute Laune genau...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Essen gegen die Angst – wie die Psyche mit der Ernährung verbunden ist

Oft essen wir, um Ängste, Frust und Einsamkeit wegzudrücken...

Nervennahrung: Brain Bowl

Liana Werner-Gray schreibt für ihren Blog The Earth Diet...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps