Satya Singh Renner

591
Münchens Kultgastronomin Sandra Forster stellt uns regelmäßig ihre kulinarischen Tipps und Trends vor. Dieses Mal verrät sie uns ihr Lieblingsrezept mit Dinkelreis:

Klang trifft Neurowissenschaft

Die Leidenschaft für den Klang und seine starken Wirkungen hat sein Lehrer und Mentor aus Kalifornien in ihm entfacht. Er brachte ihm eine ungewöhnliche Art bei, den Gong zu spielen und damit  Gehirnfrequenzen der Menschen zu verändern. Nach vielen Jahren der Recherche, Forschung und Erfahrung weiß er heute, welche physischen Prozesse in Körper und Gehirn durch Frequenzen angestossen oder verändert werden.

Alexander Renner ist Experte für Fokus und Leistung. Er hält darüber Vorträge auf Events und spielt live auf der Bühne einen großen Gong. Damit erlebt das Publikum schnell am eigenen Leib (Gehirn) was er gerade vorgetragen hat. Direkter geht´s nicht. Er zeigt den Menschen in Workshops und Seminaren, wie sie wieder zu Ihrem Ursprung finden, trotz und mit digitalen Medien.

Als Kundalini Yoga Lehrer und Gong-Spieler/Trainer arbeitet er viel mit Energien, Unterbewusstsein und Veränderunsprozessen. Er möchte den Klang in die Welt bringen, um Menschen zu helfen, im digitalen Zeitalter wieder zu sich selbst zu finden. Dazu bildet er regelmässig Gongspieler aus und spielt intensive Gongmeditationen.

 

Multi-Gong Bad – Deep Meditation
6 Gongspieler – 10 Gongs

Beim Multi-Gong Bad erlebst du Klang, Frequenz und ihre Wirkung in jeder Körperzelle. 6 Gongspieler verwandeln den Vishnu Yogaspace in einen Klangraum, der dich förmlich schweben lässt.
Die Gongs bringen dich zurück zu deinem Ursprung. Du erlebst deinen eigenen Urklang wieder und fühlst dich geborgen und sicher. Es ist wie eine Wieder-Geburt. Dein Verstand wird ausgeschaltet, der Körper gibt sich völlig dem Erleben der Gongs hin.

In dieser Zeit lässt du den Lärm und hektik des urbanen Lebens völlig hinter dir.


 

Fokus und Relax in der digitalen Welt – Mehr Lebensqualität durch besseren Schlaf

Da läuft was schief. Wir leben mit unserem urzeitlichen Gehirn im digitalen Zeitalter. Wer tagsüber power will, muß nachts seinen Lebens-Akku laden. Wer fokussiert arbeitet oder Sport treibt, muß auch wieder auf den Punkt entpsannen und loslassen. Vielen gelingt in der digitalen Welt weder das eine noch das andere. Du bist angespannt, ohne zu entspannen? Du powerst ohne voll zu regenerieren? In diesem Vortrag geht es um deinen gesunden Schlaf, die perfekte Balance zwischen Power und Relax und deine Gehirnwellen. Was geht in deinem Gehirn vor, wenn du hohe Leistungen abrufen willst? Wieso kannst du nicht mehr entpsannen, wenn es dringend nötig wäre? Alexander Renner spricht auch über Streß-Abbau, Burnout-Vermeidung und Regenerierung. Auf den Punkt. Dazu spielt er live einen großen Gong

In seinem motivierenden Vortrag erfährst du, wie du intuitiv und leicht in der Balance zwischen Power und Relax leben kannst. Er zeigt, wie du mit digitalen Geräten am besten umgehst: Störer werden eliminiert, Helfer werden in den Alltag eingebaut. Dein Resultat: Spaß an der Umsetzung, schnelle Erfolge und spürbare Veränderungen.

Du verstehst sofort, wie Fokus und Relax auf den Gongschlag ihre Wirkung zeigen. Deine Gehirnwellen gleichen sich den Frequenzen seines Gongs an. Er zeigt, wie du diese Technik auch im Alltag einsetzen kannst: Für einen besseren Schlaf, für Fokus und Power und für Relax. Alles zu seiner Zeit.

Der Vortrag ist vollgepackt mit persönlichen Erfahrungen, spannenden Praxisbeispielen und aktivierenden Botschaften. Vor allem aber wirst du selbst aktiv, dir einen Ruck geben und und sagen: „So mache ich das jetzt auch!“



Alexander Renner auf der Yoga World München 2018:
Freitag, 19. Januar // 18:00 – 19:00 Uhr  // Vortrag Fokus und Relax in der digitalen Welt // Raum E 122 (Kundalini Yoga)
Sonntag, 21. Januar // 16:15 – 17:00 Uhr // Multi-Gong Bad Deep Meditation // Vishnu Yogaspace