Wanderlust Festival Garmisch-Partenkirchen

Das erste Wanderlust Festival Europas macht vom 13. bis 15. September 2019 Station in Garmisch-Partenkirchen. 

Wanderlust FestivalWenn eine einzigartige Community aus Yogis, Meditationslehrern, Musikern, Coaches und Kreativen für mehrere Tage in einem atemberaubenden Naturresort zusammenkommt um den Wanderlust-Spirit zu feiern, steht das erste europäische Wanderlust Festival kurz bevor. Dich erwarten ein außergewöhnliches Setting, inspirierende Menschen und ein vielfältiges Programm, das dir dabei hilft, den Alltag für ein unvergessliches Wochenende hinter dir zu lassen und zurück zu deinem Inneren zu finden.

Wanderlust Festival in Garmisch-PartenkirchenWanderlust in garmisch

Gönn dir 3 Tage lang eine Auszeit vom Alltag und nimm am ersten Wanderlust Festival in Europa teil! Stelle aus 50+ Yoga-, Meditationsklassen & Workshops uvm. deine eigene Experience zusammen: Egal, ob du auf der Aussichtsplattform der Zugspitzbahn deinen Sonnengruß vor einem einzigartigen Bergpanorama machen oder dich lieber von einem Wanderlust Speakeasy Talk inspirieren möchtest. Bei über 10 Indoor- und Outdoor-Locations rund um den Michael-Ende-Kurpark im Zentrum von Garmisch-Partenkirchen (GaPa) hast du die pure Abwechslung.

Musik WanderlustTolle Lehrer und Musiker warten auf dich

Mit dabei sind unter anderem: Patrick Broome + Annie Clark + Chris Chavez + Hie Kim + Eva Klein + Sinah Diepold + Sonia Taylor Bach + Jang-Ho Kim + Sarah Desai + Nora Kersten + Wanda Badwal + Roger Reckless u.v.m. Auf die Ohren gibt’s: Joy Denalane, Mighty Oaks, DJs, Kirtan, Soundbaths und und und …

Mehr Infos gibt’s auf wanderlust.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Ausgangssperre im Ashram: “Dankbar, hier sein zu dürfen”

Wenn deutsche Touristen in Indien an einem Ort der Besinnung und Gemeinschaft feststecken, ist es Zeit für...

Avidya identifizieren: Wer bin ich wirklich?

Durchschaue deine Denkmuster und Überzeugungen und erfahre die Freiheit, dein wahres Selbst zu leben. Und dich erst einmal zu...

Lernen von den Göttern: Der Moment der Stille

Wie oft rennen wir hektisch von A nach B, um Antworten auf Fragen zu finden, die uns bedrücken? Dabei...

Erbsenguacamole: Ein Klassiker neu interpretiert

Schon gewusst: Auch aus Erbsen zauberst du eine leckere Guacamole. Das Beste: Erbsenguacamole ist besonders reich an Ballaststoffen und...
- Werbung -

Beruhigende Kindermeditation mit Video

Auch Räuberkinder, Piratenzwerge, Drachenbezwinger und Kletteräffchen brauchen mal eine Pause - mit dieser wunderbaren Steinmeditation von Florian...

Surf & Balance Yoga: Übungsvideo für Einsteiger

Kraftvolle Yoga-Flows zu entspannter Sommer-Musik - genau das Richtige um schlechter Laune den Garaus zu machen. Yogalehrerin...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Erbsenguacamole: Ein Klassiker neu interpretiert

Schon gewusst: Auch aus Erbsen zauberst du eine leckere...

“Namasté”: Was bedeutet das eigentlich?

Die Geste Namasté steht für die Überzeugung, dass sich in jedem Menschen ein göttlicher Funke befindet - und zwar im Herz-Chakra. Wenn wir sie ausüben, würdigt unsere eigene Seele damit die Seele unseres Gegenübers.
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps