Wanderlust Festival Garmisch-Partenkirchen

Das erste Wanderlust Festival Europas macht vom 13. bis 15. September 2019 Station in Garmisch-Partenkirchen. 

Wanderlust FestivalWenn eine einzigartige Community aus Yogis, Meditationslehrern, Musikern, Coaches und Kreativen für mehrere Tage in einem atemberaubenden Naturresort zusammenkommt um den Wanderlust-Spirit zu feiern, steht das erste europäische Wanderlust Festival kurz bevor. Dich erwarten ein außergewöhnliches Setting, inspirierende Menschen und ein vielfältiges Programm, das dir dabei hilft, den Alltag für ein unvergessliches Wochenende hinter dir zu lassen und zurück zu deinem Inneren zu finden.

Wanderlust Festival in Garmisch-PartenkirchenWanderlust in garmisch

Gönn dir 3 Tage lang eine Auszeit vom Alltag und nimm am ersten Wanderlust Festival in Europa teil! Stelle aus 50+ Yoga-, Meditationsklassen & Workshops uvm. deine eigene Experience zusammen: Egal, ob du auf der Aussichtsplattform der Zugspitzbahn deinen Sonnengruß vor einem einzigartigen Bergpanorama machen oder dich lieber von einem Wanderlust Speakeasy Talk inspirieren möchtest. Bei über 10 Indoor- und Outdoor-Locations rund um den Michael-Ende-Kurpark im Zentrum von Garmisch-Partenkirchen (GaPa) hast du die pure Abwechslung.

Musik WanderlustTolle Lehrer und Musiker warten auf dich

Mit dabei sind unter anderem: Patrick Broome + Annie Clark + Chris Chavez + Hie Kim + Eva Klein + Sinah Diepold + Sonia Taylor Bach + Jang-Ho Kim + Sarah Desai + Nora Kersten + Wanda Badwal + Roger Reckless u.v.m. Auf die Ohren gibt’s: Joy Denalane, Mighty Oaks, DJs, Kirtan, Soundbaths und und und …

Mehr Infos gibt’s auf wanderlust.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Free Flow Playlist mit Hippie Vibes

Chillige Klänge, sanfte Rhytmen, Sonne im Herzen: Mit dieser Free Flow Playlist kannst du die Sommertage und...

Hatha Yoga Styleguide: Der Unterschied zu Hatha Flow

Was ist eigentlich Hatha Yoga? Wodurch zeichnet sich diese spezielle Yogapraxis konkret aus? Und was ist der...

Welche Musik zu welcher Asana? Die heilende Kraft der Klänge

Wenn man sich dafür entschieden hat, Musik im Yogaunterricht zu spielen, braucht man für die richtige Auswahl vor allem...

Satsang-Kolumne: “Kann ich anderen bei Selbstliebe helfen?”

Satsang kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet: Sich in der Wahrheit treffen. Traditionell wurde der Begriff...
- Werbung -

Do It Yourself: Kokos-Kosmetik

Wer hat die Kokosnuss...? Wir haben sie geklaut und zwei sommerlich frische und wunderbar pflegende Kosmetikrezepte zum Selbermachen daraus...

Mondatmung: Kühlende Atemübung für den Sommer

Im Yoga und Ayurveda wird die rechte Körperhälfte der erhitzenden Sonnenenergie „HA“ zugeordnet, während die linke Körperseite die kühlende Mondenergie „THA“ repräsentiert. Um die kühlenden Eigenschaften in den warmen Sommertagen zu nutzen, kann Chandra Bhedana Pranayama, die Mondatmung, praktiziert werden.
- Werbung -

Pflichtlektüre

Filme und Dokus, die Yogis lieben

Yoga abseits der Matte: Das lässt sich...

Macht Meditation uns zu besseren Menschen?

Seien wir mal ehrlich: Leute, die Yoga...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps