In Europa zu Gast bei Freunden

Yoga ist Verbindung. Mit sich selbst, mit der Umwelt und dem Höheren. Besonders schön ist es, wenn man sich mit anderen Yoga-Interessierten verbinden kann. Darauf basiert auch die Idee der European Yogi Nomads,  die Anfang des Jahres während eines Anusara Retreats in Costa Rica geboren wurde: Bekannte Lehrer reisen in ausgewählte europäische Städte und bringen ihre Schüler mit. Diese haben so die Möglichkeit, andere Städte zu entdecken, neue Menschen kennen zu lernen und auch noch an einem kostengünstigen Workshop teilzunehmen. Und die einheimischen Yogis können sich über yogische Luft und Ideen aus anderen Ländern freuen. Die Unterkünfte werden nach dem Prinzip des Couchsurfings vergeben; und wer einen Schlafplatz für einen auswärtigen Yogi anbietet, dem ist beim nächsten Stopp der Yogi-Nomads eine Übernachtungsmöglichkeit garantiert.

Der Startschuss für die europäischen Yoga-Nomaden fiel das Wochenende vom 14. bis 16. Oktober 2011 in Berlin, im Yogaraum beim Schlesischen Tor statt. Mit Workshops von und mit Lehrern aus Paris, Goeteborg, Istanbul, Kopenhagen und Berlin. Die European Yogi Nomads werden künftig alle drei bis vier Monate in verschiedenen Städten Halt machen.

Mehr Infos bei Jana Toepfer unter: jana@jnanaprojects.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Young Ho Kim über Yoga-Evolution und warum “Inside Flow” pure Expression ist.

Yogalehrer Young Ho Kim hat mit Inside Flow seinen ganz eigenen Yoga-Stil geschaffen: Vinyasa zu moderner und...

Vision Board: Nimm dein Leben in die Hand

Du willst deine Träume in die Tat umsetzen? Dann halte sie auf einem Vision Board fest. Erfolgreiche...

Sommer-Flow für Kraft und Frische

Was macht eine perfekte Sommersequenz aus? Die Kölner Yogalehrerin Nicole Bongartz schlägt uns eine unwiderstehliche Kombi vor:...

Yoga-Urlaub mit Kindern

Die Reisesaison beginnt und Urlaub in Europa ist hoch im Kurs. Unser Tipp für Yogi-Familien: Eine Woche...
- Werbung -

Satsang-Kolumne: “Kann man seine Seele verlieren?”

Satsang kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet: Sich in der Wahrheit treffen. Traditionell wurde der Begriff...

Ganzheitliches Augen-Yoga: Übungen im Video

Schon zehn Minuten am Tag genügen: Augen-Yoga hilft, deine Augen gesund zu halten, deine Sehkraft zu stärken...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Sommer-Flow für Kraft und Frische

Was macht eine perfekte Sommersequenz aus? Die...

Vision Board: Nimm dein Leben in die Hand

Du willst deine Träume in die Tat...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps