Kai Michaelis

Kai Michaelis ist Dipl. Wirtschaftsingenieur und Lehrer für Kundalini Yoga und Meditation. In seinem Unterricht sind ihr vor allem Freude, Tiefe und Menschlichkeit wichtig. Er zeigt auf wie sich die Herausforderungen des Alltags im Kundalini Yoga aufgreifen und transformieren lassen. Seit 16 Jahren bildet er international Kundalini Yoga Lehrer aus. Erist Mitbegründer des Kundalini Yoga Zentrums München, wie auch regionaler Gruppen für Kundalini Yoga und Sat Nam Rasayan.

In mir selber ankommen mit Kundalini Yoga
Mir den Freiraum nehmen, geschickt meine innere Einstellung zum Leben zu wählen. Dabei mit mir selber ins Reine kommen, immer wieder. Dann diese Klarheit zu bewahren in der Begegnung mit der Welt, die genau das doch unmöglich zu machen scheint. In der Stille das Eine zu erleben in allem was ist.

 



Kai Michaelis auf der Yoga World München 2018:
Freitag, 19. Januar // 17:00  – 18:00 Uhr // In mir selber ankommen mit Kundalini Yoga // Raum E 122


 

Vorheriger ArtikelBhagwati Pangerl & Manuela Faki
Nächster ArtikelWillem Wittstamm

Das Neueste

432 Hz Soundhealing: 60 Minuten Klang & Yin Yoga

Begib dich mit Tanja Seehofer und Yann Kuhlmann auf eine spannende Reise: Während der einstündigen Yin Yoga-Praxis mit Live-Musik...

Intuition: Lerne, deine innere Stimme zu hören – und ihr zu folgen

Ganz egal ob du eine wichtige Entscheidung treffen musst oder darum ringst, etwas zu verstehen: Frag dein Inneres und...

Sommer-Flow mit Grasshopper von Nela König

Ein Summer-Flow zum Dahinschmelzen: Die fließenden, energetisierenden Bewegungen mobilisieren deine Hüften und machen richtig gute Laune. Im aktuellen Yoga...

So geht Yoga (fast) immer

Egal ob deine Mobilität eingeschränkt ist, du dich unwohl fühlst oder einfach nur k.o. bist: Ein paar sanfte Bewegungen...

Yogapraxis zum Weltyogatag: Komm zur Ruhe

Der 21. Juni wurde von den Vereinten Nationen zum offiziellen und internationalen "Weltyogatag" erklärt. Was liegt da also näher...

Zahlen und Fakten zum Weltyogatag

Der Internationale Yogatag oder Weltyogatag am 21. Juni soll Menschen Yoga auf der ganzen Welt näher bringen. Aber wieviele...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps