Montags-Mantra: Sei die Veränderung…

Das heutige Montags-Mantra beginnt mit einem bekannten Zitat:

Sei du selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest  – Mahatma Gandhi

Gandhis Worte erinnern uns daran, nach innen zu schauen, um uns an unsere Wünsche zu erinnern. Und daran, dass wir selber dafür verantwortlich sind. Schaffen wir es, die Worte umzusetzen, ziehen sie aber noch weitere Kreise: Wenn wir das leben, was wir uns wünschen – auch im menschlichen Miteinander – hat das auch Einfluss auf unser Umfeld. Wer ehrliche Freundlichkeit vorlebt, bekommt oft auch ehrliche Freundlichkeit zurück. Daraus können wunderbare Begegnungen entstehen!

Einen guten Start in die Woche!


Foto: Evan Kirby/ unsplash.com

Vorheriger ArtikelDer Traum (vom) Job
Nächster ArtikelAchtsamkeit in der Hirnforschung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Regelrecht Yoga: Praxis während der Periode

Alles im Fluss: Während der Menstruation empfiehlt es sich, die Yogapraxis den veränderten Abläufen im Körper anzupassen. Die Praxis...

Petros Haffenrichter: Mein persönlicher Yoga-Weg

Petros Haffenrichter, internationaler Jivamukti-Yoga-Lehrer, berichtet YOGA JOURNAL GERMANY von seinem persönlichen Bezug zu Yoga durch seinen Großvater....

Der Übungsbogen von Mark Stephens erklärt

Ob man eine Yogastunde als rundum wohltuend und beglückend empfindet, oder eher nicht, hängt vor allem davon ab, wie...

Zwei unterschätzte Formen der Meditation + Anleitung

Meditation ist für uns Yogis ein naheliegender Weg in die Stille. Es gibt jedoch so viele verschiedene...
- Werbung -

Ayurveda-Typen: So lieben Vata Pitta Kapha

Heute verraten wir dir, wie Liebe und Beziehung entsprechend der individuellen Konstitution funktionieren. Als Grundlage für das Wissen wie...

Yoga Playlist mit einer Prise Gangster Rap

Du hast schon jeden Yoga-Stil ausprobiert und denkst, du weißt bestens Bescheid? Dann müssen wir dich enttäuschen....
- Werbung -

Pflichtlektüre

Zwei unterschätzte Formen der Meditation + Anleitung

Meditation ist für uns Yogis ein naheliegender...

Ayurveda-Typen: So lieben Vata Pitta Kapha

Heute verraten wir dir, wie Liebe und Beziehung entsprechend...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps