D.I. Christian Rein

VORTRAG, Sonntag 24. Januar, 16:45 – 17:30 Uhr

D.I. Christian Rein, Gedankenfreiheit – die erste und wichtigste Übung im Yoga! (Vortrag mit geleiteter Meditation)

Haben Sie Sich schon mal Gedanken über Ihre Gedanken gemacht?
Woher kommen meine Gedanken? Und nutzt mir das viele Denken eigentlich?
Ist es oftmals eher nervig? Fühlen Sie sich manchmal ferngesteuert? Worum drehen sich Ihre Gedanken?
Angst vor der Zukunft, Neid über das Haus der Nachbarn oder Ärger über Jemanden?
Wodurch werden Gedanken angetrieben und vor allem: Können Gedanken aufhören? „Das geht nicht“ sagen Sie vielleicht: dann laden wir Sie ein, zu unserem Workshop.
„Das kann ich schon“ sagen Sie vielleicht: dann laden wir Sie ein, zu unserem Workshop.
Denn: man kann nicht „tun“, dass die Gedanken aufhören. Die Antwort auf all diese Fragen können Sie in sich selber finden.
Könnte es sein, dass unsere Gedanken uns sogar von uns selbst trennen?
Was ist mit „Ich denke, also bin ich“? Möglicherweise müsste es heißen: „Ich bin Gedankenfrei, also bin ich.“
Tatsächlich sind unsere Gedanken erste Ursache für unser Wohlbefinden. Denn ein Gedanke nährt eine Emotion und diese Energie wiederum den nächsten Gedanken. So schaukelt sich die Energie in uns hoch und wir sind dabei relativ machtlos. Die Folge sind Blockaden in unserem subtilen System, die oftmals Ursache für Krankheiten auf körperlicher Ebene sind.
Sie können diese Kraft, die Ihre Gedanken beruhigt in sich erwecken und spüren.
Dies führt Sie zu innerer Ruhe und Frieden. Sehr sanft und angenehm.
Dies entspannt Ihr gesamtes System – und möglicherweise begegnen Sie sich selbst.
Wir laden Sie herzlich ein, Ihre eigene, gedankenfreie Stille zu genießen. www.sahaja.eu

REFERENT:
Christian Rein, Dipl. Ing. (FH), Meditations-Coach, ausgebildeter systemischer Managementtrainer und Coach mit langjähriger Erfahrung in Meditations-Kursen,
Workshops und Seminaren auf Basis der Sahaja-Yoga Meditation. Er beschäftigt sich mit den Auswirkungen von spontaner Gedankenfreiheit und der Integration des gedankenfreien Bewusstseins in unseren Alltag auf Grundlage der Erweckung unserer angeborenen, inneren göttlichen Kraft Kundalini

Webseite: www.sahaja.eu
Facebook: Sahayayoga.munchen

Vorheriger ArtikelPeter Jakob
Nächster ArtikelMantra CD-Tipp: Gaiatrees

Das Neueste

Budokon Yoga

Budokon Yoga ist ein moderner Mix aus traditionellem Hatha Yoga mit Elementen aus dem Kampfsport, um sowohl...

Yoga in der Schwangerschaft: 8 Übungen

Diese Sequenz kannst du in jedem Stadium der Schwangerschaft üben. Sie kräftigt und mobilisiert den Körper und...

Schlafforscher Rubin Naiman: So gehst du mit deinen Träumen um

Tiefer, traumloser Schlaf ist nicht nur für das allgemeine Wohlbefinden wichtig – er ist eine spirituelle Praxis....

Löst Verspannungen: Der verdrehte Drehsitz

Von allen langen Faszienketten ist die Spiralbahn die vielleicht spannendste: Hier laufen im wahrsten Sinne des Wortes...

Was passiert im Frauenkreis?

Spiritueller Trend oder uralte Tradition? Frauenkreise oder "Women's Circles" finden gerade in der Yogaszene immer mehr Zuspruch....

Kann ein Atheist spirituell sein? Satsang Kolumne

In der Satsang-Kolumne antwortet Dr. MoonHee Fischer, promovierte Religionsphilosophin, im Bereich der alternativen Heilung tätig, auf eure...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Löst Verspannungen: Der verdrehte Drehsitz

Von allen langen Faszienketten ist die Spiralbahn...

Yoga in der Schwangerschaft: 8 Übungen

Diese Sequenz kannst du in jedem Stadium...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps